• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hautjucken

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hautjucken

    Guten Morgen an alle,

    also: vor 2 Jahren fing plötzlich meine Haut an zu jucken. Am ganzen Körper. Ich wachte teils nachts davon auf, ich habe mich blutig gekratzt, ich war kurz vor dem Durchdrehen. Ärzte, Hautklinik...keiner konnte helfen. Alle Untersuchungen waren ohne Befund. Die Haut selber, außer dass sie aufgekratzt war, war in Ordnung. Nach 6 Monaten verschwand der Zauber pltzlich wieder!
    Seit 4 Wochen juckt es mich wieder! Nichts hilft - und es wird immer schlimmer!
    Diverse Cremes, fettig oder wässrig - manchmal helfen sie, manchmal verschlimmern sie das ganze noch. Cortison hilft garnicht. Lebensmittelallergien bestehen auch nicht....Kennt das jemand. Geht es jemand auch so?
    Ich bin für alle Tips dankbar!
    Und wünsche Euch schonmal schöne Ostern )
    Grüßle,
    Irene


  • RE: Hautjucken


    Beobachte mal deine Umgebung, irgendwas eigenartiges gemacht? Vielleicht mal nen Spaziergang gemacht durch nen Wald oder so? Irgendwas das bis vor 4 Wochen nicht war -

    suche nach Periphärie Reizen die Auslöser sein könnten - ansonsten versuch mal diverse Kräutersalben ( auch wenn mans nicht glaubt, die Natur wirkt oft wunder )

    Kommentar


    • RE: Hautjucken


      Wie wäre es mit harnsäurehaltiger Creme?

      Kommentar


      • RE: Hautjucken


        Ja, ich dachte schon, ob es vielleicht generelle Allergie ist - jetzt im Frühling. Ich kann mich aber nicht mehr sicher dran erinnern, ob das vor 2 Jahren auch ab dem Frühling war. Zudem es letztes Jahr ja nicht auftrat. Ich kann mich an keine ungewöhnliche Aktivität erinnern.
        Was würdest Du an Salben empfehlen? Was müßte es sein: hautberuhigend wahrscheinlich, oder? Obwohl sie ja nicht gerötet o.ä. ist!

        Kommentar



        • RE: Hautjucken


          hm wenns nix von außen ist - denke ich es ist etwas vom körper inneren ... irgendeine reaktion auf einen bestimmten Stoff ... lebensmittelallergie muss es ja net unbediengt sein , kann ja auch an vielleicht falscher ernährung liegen !

          langzeitwirkungen auf etwas oder so


          welche salben genau kann ich dir nicht sagen am besten goggelst du mal
          -> www.google.de
          stichwort: Kräuterheilkunde

          Kommentar


          • RE: Hautjucken


            Hi Elke,
            die wurde auch schon versucht und hat nix gebracht (

            Kommentar


            • RE: Hautjucken


              Okay, da gucke ich mal. Danke sehr )

              Kommentar



              • RE: Hautjucken


                bitte bitte - wozu is das Forum da

                Kommentar


                • RE: Hautjucken


                  Hallo!

                  Ich kenne das! Ich hatte das auch vor ca. 2 1/2 Jahren. Es war unerträglich. Immer wieder, an verschiedenen Stellen, hat es hier aufgehört, hat es da angefangen..... Es ging über einige Wochen, dann hörte es von alleine auf. Und ich kann Dir eines sagen: es war schlicht nervlich bedingt! Die Psyche hat das ausgelöst! Deswegen helfen auch keine Salben...... Ich kann Dir natürlich nicht garanieren, daß es in Deinem Fall auch so ist, aber bei mir war es eindeutig der Fall. Ich habe gar nicht angefangen zu ärzten zu gehen, oder Salben zu probieren. Ich habe nur versucht, meinen damaligen Stress zu bewältigen und einfach ruhiger zu werden.Zwischendurch hatte ich es auch mal, aber nur kurz, so paar Tage, dann war es wieder weg- in Streßsituationen..... Überlege mal, ob Du unter Streß stehst, viel zu tun hast, Dir über irgendetwas den Kopf zerbrichst, Sorgen hast,.......etc.
                  Das könnte wirklich die Ursache sein. KÖNNTE. Wie gesagt, garantieren kann ichs nicht. Aber Deine Situation kam mir gleich verdammt bekannt vor.....

                  Ich wünsche Dir gute Besserung! Ich hoffe, Du wirst bald erlöst!

                  LG

                  Kommentar


                  • RE: Hautjucken


                    Hi Fröschli,
                    ja vor 2 Jahren war es sicher die Psyche - aber grade geht es mir sooo gut, dass ich das einfach nicht glauben kann. Aber wer weiß, was mir da so Streiche spielt!
                    Ich hoffe auch mal auf baldige Besserung, danke für die guten Wünsche - und dass es auf keinen Fall mehr so schlimm wird, wie´s schon war!
                    Grüßle )

                    Kommentar



                    • RE: Hautjucken


                      *lach*
                      Mir gehts momentan auch einfach nur prima! (außer einer kleinen Fuß- Behinderung zur Zeit....) und trotzdem habe ich es auch hin und wieder in der letzten Zeit, so die vergangenen paar Wochen. Ich kanns mir auch nicht erklären.
                      Hast Du schon mal Anaesthesulf ausprobiert? Das ist eine Lotion, die vorwiegend bei Windpocken (glaub ich) eingesetzt wird, weil sie Juckreiz nimmt. Ist frei verkäuflich. Ist mir jetzt noch spontan dazu eingefallen.

                      Ansonsten, wie wärs mit ner kleinen Auszeit? Irgendwo hin fahren, sich mal verwöhnen lassen......?

                      Gruß

                      Kommentar


                      • RE: Hautjucken


                        Hi Fröschli,
                        nee, die Lotion kenne ich nicht. Naja, und ausspannen und verwöhnen lassen: ich hatte erst 2 Wochen Urlaub - und jetzt die Ostertage.....hach, viel mehr verwöhnen geht eigentlich nicht )
                        Vielleicht hat das ganze ja doch irgendwas mit Allergie zu tun? Erstmal danke für die Tips - und viel Spaß beim Verwöhnen lassen ;o)
                        Grüßle

                        Kommentar


                        • RE: Hautjucken


                          Hi!

                          Hm. Bei ner Allergie würde man eigentlich auch eine Hautveränderung sehen. Ausschlag, rote Stellen, schuppige Stellen, Bläschen, Pickel,........
                          Du sagtes ja, daß man gar nichts sieht. Das bringt mich ja ab von ner Allergie. Aber laß gern mal nen Allergie-Test machen.
                          Ansonsten grab mal ein wenig in Deiner Seele..... ;-) Oft ist es wirklich un(ter)bewußt.
                          Urlaub gehabt.......hach, wie schön........Müsste mir mal wieder passieren. Hab in gewisser Weise auch Urlaub, aber nur weil mein Fuß kaputt ist..... *grummel* dafür ist die Verwöhnung meiner Person nur allzu gerechtfertigt! :-)))
                          Hm. Weiß nun auch nicht mehr, was ich Dir schreiben könnte. Ich hoffe, Du wirst es bald los. Es ist echt quälend, ich weiß. Vor allem siehts auch doof aus, wenn man sich stäöndig kratzt......

                          Ich wünsche Dir alles Gute!

                          Gruß

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X