• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schrei nach hilfe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schrei nach hilfe

    hallo,
    wir waren schon beim Neurologen.Nach einem EEG und zwei Test fragte ich nach dem Befund.Ihr Mann leidet an Bluthochdruck und Schlaf-Appnoe.Seiner Meinung nach,wäre es mit den Entmakungsherden ja nicht so schlimm.Mein Mann wurde heute wieder vom Hausarzt Arbeitsunfähig geschrieben.Er ist der Meinung das,dass Kleinhirn nicht mehr ok ist.Ich bin total ratlos.Wird es noch schlimmer oder bleibt das so?Er hat so viele Ticks bekommen und ich habe Angst das er immer mehr Verkindlicht.Die Ärzte wissen ja nicht wie mein Mann vorher war.Voller Tatendrang und Energie.Jetzt sitzt er nur noch rum,erzählt immer wieder was er alles machen will.Ich war heute lange im Garten aber er blieb lieber drin.Haben Sie eine Idee an wen ich mich noch wenden könnte?


  • RE: schrei nach hilfe


    oh das tut mir sehr leid, ´kann leider nicht weiter helfen.

    herzlichst Brigitte

    Kommentar

    Lädt...
    X