• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dicke Lippe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dicke Lippe

    Hallo,
    meine Mutter hat ganz plötzlich eine dicke Lippe bekommen. Sie hatte das schon ein paar mal, aber es ging immer am nächsten Tag wieder weg, hat nicht geschmerzt und nicht gejuckt und Blasen gabs auch nicht. Einfach nur ne dicke Lippe.
    Was kann das sein?
    Herpes eher nicht, oder?
    vielen Dank schonmal!


  • RE: Dicke Lippe


    Guten Morgen, Herpes?

    Hier schreibt Morgenfrau.

    Vielleicht eine Allergie?

    Liebe Grüße

    Morgenfrau.

    Kommentar


    • RE: Dicke Lippe


      Hallo,
      es handelt sich vermutlich um ein Quinke-Ödem. Sie können den Begriff mal bei Google eingeben, da finden Sie viele Infos, z.B.
      http://www.netdoktor.de/krankheiten/...inke_oedem.htm

      Ich meine, sie sollte das abklären lassen, denn die Schwellung kann auch auf den Kehlkopf übergehen, dann besteht Erstickungsgefahr. Behandelt wird das Ödem mit einem Antihistaminikum und Kortison. Ein Notfallset mit Kortison zum Trinken ist sinnvoll, da es beim Anschwellen des Kehlkopfes/der Atemwege schnell hilft.

      Kommentar


      • RE: Dicke Lippe


        Hallo,
        es handelt sich vermutlich um ein Quinke-Ödem. Sie können den Begriff mal bei Google eingeben, da finden Sie viele Infos, z.B.
        http://www.netdoktor.de/krankheiten/...inke_oedem.htm

        Ich meine, sie sollte das abklären lassen, denn die Schwellung kann auch auf den Kehlkopf übergehen, dann besteht Erstickungsgefahr. Behandelt wird das Ödem mit einem Antihistaminikum und Kortison. Ein Notfallset mit Kortison zum Trinken ist sinnvoll, da es beim Anschwellen des Kehlkopfes/der Atemwege schnell hilft.

        Kommentar


        Lädt...
        X