• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Allergie???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Allergie???

    Hallo,

    Also ich habe folgendes Problem:
    Ich habe öfter mal Magenschmerzen/Magenkrämpfe, vorwiegend nachmittags gegen 4 oder 5 Uhr, habe mir aber bisher nie etwas dabei gedacht. Als ich aber erfahren habe, dass man z.b. bei Allergien gegen Nahrungsmittel solche Krämpfe bekommen kann, habe ich mir die Frage gestellt, ob diese nicht vll. mit einer Allergie im Zusammenhang stehen könnten. In den letzten 2 Monaten bekam ich diese Krämpfe nicht mehr so oft, aber in der Zeit davor hatte ich mehrmals wöchentlich diese Magenkrämpfe. Sie sind teilweise fast unerträglich.
    Weiß jemand Rat?

    Gruß Ninchen


  • RE: Allergie???


    Hattest Du denn die Krämpfe und Schmerzen immer nur nach Einnahme bestimmter Nahrungsmittel?
    Oder isst du abwechslungsreich (dafür aber Dinge, die den gleiceh Inhaltsstoff beeinhalten)?

    Ich würde einfach mal einen Allerglogen befragen, oder erstmal den Hausarzt befragen!
    Der kann Dich auch überweisen oder Dir direkt helfen!

    Wünsche Dir gute Besserung! Liebe Grüsse
    Vivian

    Kommentar


    • RE: Allergie???


      Ja ich glaube schon. Die Krämpfe waren ungefähr so, als würden sie durch Hunger ausgelöst werden, aber oft konnte das nicht die Ursache sein, da ich kurz zuvor etwas gegessen habe, was ich da gegessen habe, weiß ich jedoch nicht mehr. Ich schätze ich werde das zukünftig mal genauer unter die Lupe nehmen und mir aufschreiben was ich esse bzw. was drin ist, vll. lässt sich daraus wirklich zumindest schon einmal ein Verdacht ziehen.

      Danke schonmal.

      Gruß Ninchen

      Kommentar


      • RE: Allergie???


        Es ist eine gute Idee, mal auf das Essen zu achten!
        Entweder, der Verdacht bestätigt sich und Du kannst zu einem Allergologen gehen (oder erstmal bei einem Hausarzt einen Test machen lassen).
        Wenn er sich nicht bestätigt, würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen! Es kann j a nicht sein, dass Du ständig unter solchen Schmerzen leidest!

        Liebe Grüsse
        Vivian----------

        Kommentar



        • RE: Allergie???


          Ja, wenn ich beobachte bei welchen Mahlzeiten ich Magenschmerzen bekomme hat der Arzt dann zumindest schon einmal einen Anhaltspunkt darauf, worauf er testen muss.

          Ja eben das dachte ich mir ja auch. Auf die Idee mit der Allergie bin ich erst gekommen als ich auf dieser Seite etwas zum Thema Lactoseintoleranz gelesen habe, da Magenschmerzen/Krämpfe dort als Symptom aufgezählt waren und ich aus Erzählungen heraus von Allergikern weiß, dass dies auch bei anderen Nahrungsmittelallergien auftritt.

          Kann ja darüber berichten, wenn etwas dabei rausgekommen ist

          Danke und liebe Grüße

          Ninchen

          Kommentar


          • RE: Allergie???


            Ach, Allergien sind echt scheiße (sorry, aber ist so)!

            Hoffe, bei Dir geht alles shcnell vorbei!
            Auf eine Meldung von Dir würde ich mich freuen!
            Alles Liebe und viele Grüsse
            Vivian

            Kommentar


            • RE: Allergie???


              Wem sagst du das!
              Es wäre ja nicht die erste Allergie, habe ja schon einige andere. Bin oder war auch einmal an Neurodermitis erkrankt (Krankheit gilt ja eigentlich als unheilbar, ist bei mir aber seit 3-4 Jahren einfach verschwunden). Wenn es also eine Allergie gegen Nahrungsmittel bzw. inhaltsstoffe ist, kommt es mir in erster Linie darauf an gegen welche. Kenne z.B. jemanden, die eine Weizenallergie und Lactoseintoleranz hat und ihr bleibt in der Tat nicht mehr viel, was sie essen kann/darf. Ich hoffe das es bei mir keine Allergie ist, die mich in meinem Essverhalten so weiträumig einschränken wird wie die beiden Allergien meiner Freundin...

              Gruß Ninchen

              Kommentar


              Lädt...
              X