• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Extremste Blähungen?!?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Extremste Blähungen?!?

    Hallo Ihr alle,

    hoffentlich könnt Ihr mir bei einem etwas unangenehmen und vielleicht auch ungewöhnlichen Problem weiterhelfen... ((

    Mein Freund (31 J., 175 cm, 65 kg) hat nämlich seit circa zwei Jahren extremste Blähungen. Was diese Beschwerden ausgelöst hat, weiß ich nicht genau, weil wir beide erst seit neun Monaten liiert sind und uns auch erst seit circa einem Jahr kennen.

    Ich kann Euch deshalb nur mitteilen, dass er von vor zwei Jahren bis vor etwa einem Jahr aus beruflichen Gründen eine sehr stressige und sorgenvolle Zeit durchgestanden hat und in dieser Phase auch von seiner damaligen Freundin verlassen wurde. Wie Männer manchmal so sind, hat er seinen Schmerz dann mit übermäßigem Sport (Laufen, und auch hierbei hat/te er das gleiche Problem, obwohl er zuvor nichts gegessen hat/te!) und viel zuviel Arbeit kompensieren wollen und dabei wohl auch einiges an Schmerztabletten konsumiert. (Wegen starken Knieschmerzen etc. hätte er sonst nämlich gar nicht laufen können.)

    An sich würde ich mir deswegen eigentlich gar keine großen Sorgen machen, weil es ja doch sehr viele Menschen gibt, die auf manche Speisen recht empfindllich reagieren.

    Was mich an der Sache stutzig macht, ist, dass die Luft aus dem Magen nicht den üblichen Weg nimmt...

    So lustig es klingt, kommt mir das Ganze irgendwie doch recht ernst vor. Er schnappt etwa 10 Minuten nach dem Essen (allerdings nicht nach jeder Mahlzeit) nach Luft und blubbert vor sich hin wie ein Fisch! Dazu kommt noch, dass der Magen lautstark vor sich hin arbeitet und rumort. Im Profil betrachtet sieht der Bauch meines Freundes, der an sich gertenschlank ist, wirklich aus wie ein aufgeblasener Luftballon! Ganz davon zu schweigen, dass das Thema "Blähungen" allgemein nun nicht gerade zu den angenehmsten gehört, hat mein Freund auch entsprechend starke Schmerzen im Bauchbereich!

    Er setzt sich dann meist kerzengerade hin und wartet im Durchschnitt nahezu eine komplette Stunde, bis sich der Magen allmählich wieder beruhigt und er wieder normal atmen kann.

    Ist denn mit seinem Magen alles in Ordnung?? Ich mache mir schon seit einiger Zeit große Sorgen deswegen!!!

    Kennt jemand eine Erklärung hierfür? Oder Behandlungsmöglichkeiten??

    Vielen Dank schonmal im Voraus & Liebe Grüße,


    Silberhoernchen


  • RE: Extremste Blähungen?!?


    hallo,

    das kann sehr viele ursachen haben, z.b. das der magen zuviel säure produziert, aber auch schlimmeres.
    ich will mir da kein urteil erlauben, aber es ist mit sicherheit sinnvoll einen arzt aufsuchen soll, denn normal ist es nicht.

    mögliche ärzte wären gastrologen, aber auch der hausarzt kann dazu sicher einiges sagen.

    gruß jéan-poulé

    viel glück für euch und gesundheit

    Kommentar


    • RE: Extremste Blähungen?!?


      lass ihn mal auf eine Zwerchfellhernie testen

      Kommentar

      Lädt...
      X