• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gehirnerschütterung????

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gehirnerschütterung????

    Hallo!
    Mir ist gestern etwas Blödes passiert, bin auf einer nassen Treppe ausgerutscht und ein paar Stufen hinunter geflogen. Natürlich voll auf mein Hinterteil und auf meinen Rücken. Vor lauter Schock bin ich dann schnell aufgestanden. Plötzlich hab ich schlecht gehört und verschwommen gesehen. Das war aber nach einer halben Minute wieder vorbei. Hab mich erstmal hingesetzt. Meine Tante hat mir Arnika gegeben. Mir gings dann wieder besser und ich hab den ganzen Tag weitergearbeitet (es war Kirbe) und nach einer Stunde etwa hab ich starke Kopfschmerzen bekommen, die bis in die Nacht angehalten haben. Als wir abend aufgeräumt haben, ist mir plötzlich sehr schlecht geworden. Bin dann nachhause und bin sofort ins Bett. Heute habe ich keine Kopfschmerzen mehr, aber ab und zu kommt die Übelkeit wieder. Am schlimmsten sind aber meine Rückenschmerzen. Bin total verspannt! Was habe ich??? Mein Arzt konnte heute leider keinen Termin für mich freimachen. Wer kann mir helfen????
    Danke!

    Nanni 18


  • RE: Gehirnerschütterung????


    Gehirnerschütterung trifft laut Symptomen meines Erachtens zu. Ist mir bloß nich ganz Nachvollziehbar, wenn du dir nicht den Kopf gestoßen hast.

    Lass doch mal von jemanden deine Pupillen auf die Größe anschauen- Mittels einer Taschenlampe in die Augen leuchten. Bei verschieden großen Pupillen solltest du dringend ein Arzt aufsuchen.

    Ebenfalls wenn die Übelkeit weiter anhält.

    Gute Besserung

    Kommentar