• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Umgekippt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Umgekippt

    Hallo,

    Mir ist am Wochenende was passiert. Ich satz in einem Café und unterhielt mich mit meinen Bekannten. Fühlte mich im Grunde pudelwohl. Hatte vieleicht 2 Bier getrunken aber daran kann es nun wirklich nicht gelegen haben.
    Ich satz am Tisch und plötzlich wird mir von einer sekunde auf der anderen Schwarz vor Augen. Was ich dann wieder weiß, ist das ich im Bett aufgewacht bin. Meine Bekanten hatten mir erzählt, ich sei umgekippt, hätte die Augen verdreht gehabt. Sie haben mir dann leicht auf die wangen gehauen, dann hätte ich mich aufgerichtet, und wäre wiede umgekippt. Sie haben mich dann nach drausen gebracht, etwas zu trinken gegeben, und dann wollten sie mich ins hospital bringen. Dann sei ich wieder zu mir gekommen, und hätte dies nicht haben wollen. Schliesslich haben sie mich nachhause gefahren und ins bett gelegt. Und da bin ich dann morgens aufgewacht. Was könnte das wohl gewesen sein? Hab so was ja noch nie gehabt.


  • RE: Umgekippt


    es kommt auf die begleitsymptome an.
    du solltest dich von einem neurologen untersuchen lassen und zwar umgehend.
    stell dir vor, dies passiert dir, waehrend einer autofahrt.
    diagnosen gibt es eine vielzahl, die moeglich waeren. allerdings sollte man erst einmal ruhig die untersuchungen abwarten:
    mrt hirn, hws,
    eeg
    basisneurologisvhe untersuchungen
    grosses und differentialblutbild
    alles gute!

    Ziegenpeter schrieb:
    -------------------------------
    Hallo,

    Mir ist am Wochenende was passiert. Ich satz in einem Café und unterhielt mich mit meinen Bekannten. Fühlte mich im Grunde pudelwohl. Hatte vieleicht 2 Bier getrunken aber daran kann es nun wirklich nicht gelegen haben.
    Ich satz am Tisch und plötzlich wird mir von einer sekunde auf der anderen Schwarz vor Augen. Was ich dann wieder weiß, ist das ich im Bett aufgewacht bin. Meine Bekanten hatten mir erzählt, ich sei umgekippt, hätte die Augen verdreht gehabt. Sie haben mir dann leicht auf die wangen gehauen, dann hätte ich mich aufgerichtet, und wäre wiede umgekippt. Sie haben mich dann nach drausen gebracht, etwas zu trinken gegeben, und dann wollten sie mich ins hospital bringen. Dann sei ich wieder zu mir gekommen, und hätte dies nicht haben wollen. Schliesslich haben sie mich nachhause gefahren und ins bett gelegt. Und da bin ich dann morgens aufgewacht. Was könnte das wohl gewesen sein? Hab so was ja noch nie gehabt.

    Kommentar


    • RE: Umgekippt


      Hallo Ziegenpeter,

      möglicherweise hattest du eine Abcence, das ist
      ein Aussetzer im Gehirn. Einen cerebralen Krampfanfall schließe ich aus, weil keine Muskelzuckungen
      aufgetreten sind.
      Eine neurologische Untersuchung mit EEG und CCT/
      Kernspin Schädel sollte unbedingt durchgeführt
      werden.
      Liebe Grüße Morgenfrau

      Kommentar

      Lädt...
      X