• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Knochenmark produziert kein Blut mehr

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Knochenmark produziert kein Blut mehr

    Hallo!
    Bei meiner Tante wurde vor kurzem festgestellt,daß das Knochenmark kein Blut mehr produziert.Deshalb muß sie nun in Abständen Blutübertragungen erhalten.Wie nennt man diese Krankheit?Kann meine Tante selber dazu beitragen,daß die Blutproduktion wieder angekurbelt wird?
    Tumore sind nicht festgestellt worden .Auch von Leukämie war bisher nicht die Sprache.


  • RE: Knochenmark produziert kein Blut mehr


    Hallo Ellebelle

    Ja, man kann etwas machen und zwar eine unterstützende Therapie mit einem pulsierenden Magnetresonanz Therapie. Diese hat absolut keine Nebenwirkungen und hat eine sehr gute Wirkung auf das Blut. Lassen Sie sich selber auf: www.magnet-resonanz.de informieren.
    Gruss Cornelia

    Kommentar


    • RE: Knochenmark produziert kein Blut mehr


      Bitte fragen Sie den Arzt, um welche Krankheit es sich handelt, der sollte (muss) Ihnen bzw. den Angehörigen Auskunft geben, das ist seine Aufgabe und er weiß am besten, um was es sich handelt.
      Die "klassische" Krankheit, die hier als erstes einfällt, ist die sog. Osteomyelosklerose, siehe
      http://www.netdoktor.at/krankheiten/...losklerose.htm
      Ob es sich darum handelt, weiß ich natürlich nicht.

      Wie auch immer, der Nutzen der PMT (pulsierenden Magnetresonanz Therapie) ist meines Wissens bisher bei keiner Krankheit nachgewiesen, bei Knochenmarkserkrankungen gibt es meines Wissens nicht mal Studien, die das untersucht hätten. Da würde ich die Finger von lassen, noch dazu, da es von der Krankenkasse nicht übernommen wird und sehr teuer werden kann. Das Geld läßt sich mit Sicherheit besser anlegen.

      Thomas

      Kommentar


      • RE: Knochenmark produziert kein Blut mehr


        Danke ,Thomas für die Infos und den Hinweis.Ich kenne die Verfasserin des letzten Beitrags .Sie hat mir auch schon bei einer anderen Krankheit PMT empfohlen.Bin da auch sehr skeptisch.Es wird doch zu schnell versucht ihrgendwelche Geschäfte mit der Gesundheit zu machen.Leider wissen meine nächsten Angehörigen noch nicht,wie die Krankheit meiner Tante heißt.Aber wir werden weiterforschen.

        Kommentar



        • RE: Knochenmark produziert kein Blut mehr


          Hallo Thomas u. Ellebelle
          Ich spreche nicht von PMT oder wie das heist. Ich spreche von MFT bzw. eMRS so heist das System. Das was ihr meint ist nicht dasselbe und ich weiss auch, dass sehr grosse verwirrheiten gibt mit div. Systemen. Die Magneresonanz mit etwa 0,5 Gaus ist etwa so stark wie das Erdmagnetfeld, hat die Möglichkeit jede Zelle im Körper zu erreichen somit werden schwache Zellen wieder gestärkt. Ich erzähle euch keinen Schmarren. Lest selber nach unter www.magnet-resonanz.de. Es geht mir absolut nicht um irgendeine Werbekampagne, doch ich weiss welche Wirkungen es hat. Es gibt X Studien über X Krankheiten. Und zwar von der IGEM(Internationalen Ärztegesellschaft für Energiemedizin).
          Gruss Cornelia

          Kommentar