• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wasserpfeife rauchen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wasserpfeife rauchen

    Hallo,

    wenn man Schischa (wird das so geschrieben???) also Wasserpfeife raucht kann man ja verschiedene Sorten Tabak verwenden. Wir benutzen generell keinen Zigarettentabak oder sowas in die Richtung. Wir benutzen feuchten Tabak der durch eine Kohle erhitzt wird. Den gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen, wie zum Beispiel doppel-Apfel, Multifrucht oder Honig.

    Meine Frage ist jetzt: Sind in diesem Tabak die gleichen ungesunden Stoffe wie in einer Zigarette? Also sprich Teer, Nikotin und so? Bei manchen Sorten entsteht auch kaum Rauch. Doch wenn das wirklich so ist dass der Tabak genauso "giftig" ist wie Zigaretten, dann ist das bestimmt nicht so gesund, da man ja richtig tiefe Lungenzüge macht.

    Würd mich freuen wenn mir jemand Auskünfte geben kann.
    Danke schon im Voraus.

    Ciao
    Sandy


  • RE: Wasserpfeife rauchen


    Liebe Sandy,

    meine Tochter hat in Deinem Alter (16?) auch mal eine zeitlang "gekifft".
    Ich habe ihr damals einen Artikel gezeigt,indem die gesundheitlichen Auswirkungen sehr detailliert beschrieben waren (kann ihn leider nicht mehr finden).
    Mal ganz abgesehen von den psychischen Auswirkungen,die der Cannabismißbrauch auf Dauer fast immer hat -bis hin zu echten Psychosen- ist auch das Lungenkrebsrisiko durch die Kombination THC/Nikotin ca. 400-fach erhöht !
    Wie kommst Du auf die Idee Tabak könne gesünder sein ,als Zigaretten???
    Im Gegenteil - dadurch,daß er "ungefiltert" geraucht wird,schädigen die Inhaltsstoffe die Lunge sogar noch mehr.
    Denk doch mal in Ruhe darüber nach,warum Du das eigentlich machst!
    Gerade die Weigerung jeden "Scheiß" mitzumachen,ist doch sehr viel cooler.........

    Gruß Moritz



    Sandy16 schrieb:
    -------------------------------
    Hallo,

    wenn man Schischa (wird das so geschrieben???) also Wasserpfeife raucht kann man ja verschiedene Sorten Tabak verwenden. Wir benutzen generell keinen Zigarettentabak oder sowas in die Richtung. Wir benutzen feuchten Tabak der durch eine Kohle erhitzt wird. Den gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen, wie zum Beispiel doppel-Apfel, Multifrucht oder Honig.

    Meine Frage ist jetzt: Sind in diesem Tabak die gleichen ungesunden Stoffe wie in einer Zigarette? Also sprich Teer, Nikotin und so? Bei manchen Sorten entsteht auch kaum Rauch. Doch wenn das wirklich so ist dass der Tabak genauso "giftig" ist wie Zigaretten, dann ist das bestimmt nicht so gesund, da man ja richtig tiefe Lungenzüge macht.

    Würd mich freuen wenn mir jemand Auskünfte geben kann.
    Danke schon im Voraus.

    Ciao
    Sandy

    Kommentar


    • RE: Wasserpfeife rauchen


      Oh,

      ich glaube du hast das falsch verstanden. Wir kiffen ja nicht. In dem Tabak ist kein Cannabis soweit ich weiß. Also da bin ich mir eigentlich ganz sicher! Unsere Gruppe ist da eigentlich zum größten Teil total dagegen. Und selbst wenn es manche von uns gelegentlich tun macht der Großteil nicht mit weil wir eben keine - du bist nur cool wenn du genauso ungesunde Sachen machst wie ich - Gruppe sind.

      Außerdem wird doch alles (also das Rauchgemisch aus Kohle und Tabak) nochmal durch das Wasser gefiltert...... Und auch Nikotin ist doch in solchem "Fruchttabak" garnicht drin. Leider bin ich mir da nicht so sicher, deswegen wollte ich mich mal informieren.

      Aber wie gesagt wir kiffen nicht!

      Bin übrigens mittlerweile 17. Hab nur meinen Nick noch nicht geändert.

      Trotzdem erstmal Danke für deine Antwort!

      Ciao
      Sandy

      Kommentar


      • RE: Wasserpfeife rauchen


        Hi,
        also man kann generell sagen, dass in einer Portion Wasserpfeifentabak (zusammen mit einer Kohle) etwa die Nikotinmenge von 2 bis 3 Zigaretten (natürlich auf Lunge geraucht) enthalten ist. Teer ist nur in sehr geringen Mengen enthalten, auf den meisten Tabakpackungen ist sogar angegeben, dass überhaupt kein Teer enthalten ist. Der viele Rauch, den man ausatmet besteht im Grunde nur zu etwa 30 % aus echtem Rauch, der Rest ist Wasserdampf. Allein deshalb kann man ihn schon nicht mit normalem Zigarettenrauch vergleichen. Der andere Grund ist der, dass bei der Wasserpfeife der Tabak nicht verbrennt, sondern nur durch die Hitze der Kohle "ausdünstet", weshalb er dann nach dem Rauchen natürlich auch nicht mehr feucht ist. Man sollte allerdings drauf achten, den Tabak nicht verbrennen zu lassen, was z. B. leicht durchs Verwenden von dünner Alufolie statt Sieb passieren kann oder natürlich auch dadurch, dass man den Windschutz zu lange drauf lässt.
        Ach ja, noch was: Die Hauptfilterwirkung der Wasserpfeife kommt nicht durch das Wasser, sondern durch den langen Hals und den Schlauch zu stande.

        Kommentar



        • RE: Wasserpfeife rauchen


          Lighter84 hat ja das meiste schon gesagt.
          Wichtig ist noch was für eine Shisha ihr raucht. Der Rauch setzt sich hauptsächlich im Schlauch ab, weniger im Wasser. Eine kleine Shisha mit kurzem Schlauch filtert viel weniger als eine grosse. Das Rauchen sieht dadurch zwar spektakulärer aus, wenn ein einziger Zug das halbe Zimmer füllt, ist aber sicher ungesünder.

          Marijuana kann man mit einer Shisha auch rauchen, wird aber kaum gemacht da es nicht sehr effektiv verbrannt wird und man mit einem Joint oder einer Bong viel weniger benötigt.

          Shisha = Türkische Wasserpfeiffe, wird mit speziellem Tabak geraucht (Molasse)
          Bong = Wasserpfeiffe zum Beispiel zum Rauchen von Cannabisprodukten

          Kommentar


          • RE: Wasserpfeife rauchen


            Ähm, hi,
            Ich hab gehört, dass ein normaler Kopf noch nicht mal mit einer leichten Zigarette verglichen werden kann(Nikotingehalt)
            Wie ungesund ist das wirklich, wenn man das nur einmal in der Woche mit 2 Personen macht?

            Danke schonmal für die Hilfe!!!

            Nils

            Kommentar


            • RE: Wasserpfeife rauchen


              Hi hab mir in Ägypten auch ne Wasserpfeife gekauft nur krieg ich die Kohle nicht zum glühen hat da einer ein paar Tips für mich

              Kommentar



              • RE: Wasserpfeife rauchen


                es sind die gleichen wirkstoffe enthalten . sie sind aber in einer viel geringeren menge vorhanden

                Kommentar

                Lädt...
                X