• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kribbeln im Gesicht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kribbeln im Gesicht

    Hallo liebe Forenmitglieder,

    ich habe seit einigen Tagen immer mal wieder ein Kribbeln am Kinn und der Oberlippe (kein Taubheitsgefühl, linke Gesichtshälfte), ist aber nicht dauerhaft. Was könnte das sein?

    LG Bio


  • Re: Kribbeln im Gesicht


    [quote Biohazard0806]Hallo liebe Forenmitglieder,

    ich habe seit einigen Tagen immer mal wieder ein Kribbeln am Kinn und der Oberlippe (kein Taubheitsgefühl, linke Gesichtshälfte), ist aber nicht dauerhaft. Was könnte das sein?

    LG Bio[/quote]

    Hallo das kann der erste Bartwuchs sein, oder Herpes oder oder oder. Sie machen einfach zuwenig Angaben um ihn eine mögliche Antwort zu geben.

    Kommentar


    • Re: Kribbeln im Gesicht


      Ich kann nicht viel mehr dazu sage, habe keine Grunderkrankungen, bin Mitte 30 und es fühlt sich eher an, als würden Ameisen über die Haut laufen. Sonst keine Beschwerden.

      Kommentar


      • Re: Kribbeln im Gesicht


        [quote Biohazard0806]Ich kann nicht viel mehr dazu sage, habe keine Grunderkrankungen, bin Mitte 30 und es fühlt sich eher an, als würden Ameisen über die Haut laufen. Sonst keine Beschwerden.[/quote]

        Hallo User/in, hier werden sie keine Antwort bekommen. Es kann alles oder nichts sein. Es kann das falsche Rasierwasser sein oder das falsche Make up. Am besten gehen sie zu ihren Hausarzt und lassen sie es abklären, der kennt sie besser.

        Kommentar



        • Re: Kribbeln im Gesicht


          [quote Biohazard0806]Hallo liebe Forenmitglieder,

          ich habe seit einigen Tagen immer mal wieder ein Kribbeln am Kinn und der Oberlippe (kein Taubheitsgefühl, linke Gesichtshälfte), ist aber nicht dauerhaft. Was könnte das sein?

          LG Bio[/quote]

          Hi,

          ich hatte sowas auch schon immer wieder mal. Bei mir scheint das irgendwie mit Stress zusammenzuhängen. Scheint mir bei mir sowas ähnliches zu sein wie so ein nervöses Zucken, dass man manchmal am Auge hat. Weiß nicht, ob du sowas kennst? Nach ein paar Tagen geht das Kribbeln bei mir dann jedenfalls wieder von alleine weg.

          LG

          Kommentar