• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kloßgefühl, Halsschmerzen, *Übelkeit, Eilt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kloßgefühl, Halsschmerzen, *Übelkeit, Eilt

    Hallo, meine Tochter - 23 J. - hat seit 9 Wochen obige Beschwerden. Erst dachte sie, sie habe eine Gräte im Hals - war an der See und viel Fisch gegessen.
    Dann nach HNO -Untersuchung u. Spieglung nichts gefunden, aber das Gefühl im Hals wurde zum Kloßgefühl und Wundgefühl dort.
    Es wurden zwei verschi. Antibiotika verordnet, falls nun doch eine Mandelentzündung vorliege, die allerdings nicht durch eine Blutuntersuchung festgestellt wurde.

    Sie hat alle möglichen Spay und Lutschtabletten durch.

    Die Schilddrüse ist ok, wurde auch auf Antikörper getestet.

    Die Blutwerte geben keinen Anhalt auf eine Entzündung.

    Sie dreht mittlerweile langsam am Rad, weil sie ständig Schlafprobleme wegen dem Druck im Hals hat.

    Sie hat eine neue Stelle mit Schichtdienst und kommt dort unausgeschlafen an und ist anfällig für jede Erkältung.

    Nun meinte ein neuer Hausarzt, es könne ja aufsteigende Magensäure sein. Sie nimmt nun einen Magenschützer (Säureblocker ) ein und es wird nicht besser.

    Beim Orthopäden war sie auch schon, der hat zwei Halswirbel eingerenkt. Aber auch danach wurde es nicht besser.

    Gestern kam sie völlig aufgelöst und heulend zu mir und sagte, sie würde alles machen, Hauptsache die Beschwerden würden besser. Sie würde sich sogar eine Magenspieglung machen lassen, wenn man dann die Ursache finde und eine Hilfe.
    Ab und zu tut ihr ein Zahn weh, der angeblich wurzelkanalbehandelt ist. Kann das die Ursache sein. Montag besorgt sie sich einen Zahnarzttermin.

    Sie ist noch in der Probezeit und hat schon einige Krankheitstage und daß seit 1.9.07.
    Ihr Chef ist zwar sehr tolerant aber wie lange noch.

    Hat jemand eine Idee, was das sonst noch sein könnte.
    Sie sagt, sie habe keinerlei Probleme, die evtl. diese Beschwerden auf die psychosomatische Ebene bringen könnten.

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Engelsmutter


  • Re: Kloßgefühl, Halsschmerzen, *Übelkeit, Eilt


    Hallo,
    ich (41 J.) habe z.Zt. seit 6 Wo. die selben Symtome.
    Ursachen konnte bisher durch HA, Lungenfacharzt, Magenspiegelung und HNO auch nicht gefunden werden.
    Ich würde gerne wissen, wie es Ihre Tochter inzwischen ergangen ist und was gegebenenfalls geholfen hat?
    Gruss
    Sunrider

    Kommentar


    • Re: Kloßgefühl, Halsschmerzen, *Übelkeit, Eilt


      Hallo,

      meiner Tochter hat bisher immer noch keine Ursache. Sie war vor einem Monat zur Magenspieglung und da wurde auch nichts festgestellt, was ursächlich ist.

      Sie versucht einfach ein normales Leben zu führen. Mittlerweile ist sie sogar Mutter eines strammen Jungen. Auch das hat die Beschwerden nicht verändert.

      Ihnen alles Gute,

      lg Engelsmutter

      Kommentar


      • Re: Kloßgefühl, Halsschmerzen, *Übelkeit, Eilt


        wurden ihre stimmbänder untersucht?
        kehlkopf auch?
        mehr fällt mir nicht ein
        lg kiroho

        Kommentar