• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unfruchtbarkeit - Drogen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Unfruchtbarkeit - Drogen

    Guten Tag,

    ich weiss nciht wie es genau heisst. Soll ein Medikament sein um die Eierstöcke zu stimulieren und ich glaube den Eisprung voranzutreiben.

    LG

    Kommentar



    • Re: Unfruchtbarkeit - Drogen

      Hallo weißer Schokobon, vielleicht "Clomifen"? Ihr Dr. M. Leuth

      Kommentar


      • Re: Unfruchtbarkeit - Drogen

        Guten Tag,

        ich weiss nciht wie es genau heisst. Soll ein Medikament sein um die Eierstöcke zu stimulieren und ich glaube den Eisprung voranzutreiben.

        LG

        Kommentar


        • Re: Unfruchtbarkeit - Drogen

          Hallo weißer Schokobon, Clomifen darf nur unter ärztlicher Aufsicht und Kontrolle eingenommen werden.Bitte besprechen Sie die Anwendung mit Ihrem FA, alles gutem Ihr Dr. M. Leuth

          Kommentar



          • Re: Unfruchtbarkeit - Drogen

            Guten Tag, Herr Dr.Leuth,

            Da bei uns ja grundlegend eigentlich alles stimmen sollte, geben wir dem ganzen noch mal bis Ende des Jahres Zeit. Sollte bis dahin sich noch nix tun, kurze Frage:

            Ist eine künstliche Befruchtung immer erfolgreich oder gibt es da auch Fehlversuche ?

            LG

            Kommentar


            • Re: Unfruchtbarkeit - Drogen

              Hallo weißer Schokobon, ja,leider gibt es auch negative Ergebnisse. Erfolge in ca 30%, je nach Ausmaß der Hilfe. Ihr Dr. M. Leuth

              Kommentar


              • Re: Unfruchtbarkeit - Drogen

                Hallo Dr.Leuth,

                vielen Dank für Ihre Hilfe. Also erstmal Insemination versuchen und für jeden gescheiterten Versuch sind das ja Unsummen an Geld. Was unterscheidet die Insem. denn von einer anderen IVF ?

                Kommentar



                • Re: Unfruchtbarkeit - Drogen

                  Hallo weißer Schokobon, bei der IVF wird das Ei im Reagenzglas befruchtet. Die Kosten werden von der Kasse z. T. übernommen. Es muß dafür ein Antrag bei der Krankenkasse gestellt werden. Ihr Dr. M. Leuth

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X