• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Insulinresistenz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Insulinresistenz

    Hallo, ich war im Sommer beim Endokrinologen. Dieser stellte einen erhöhten HOMA Wert von 3,4 bei mir fest. Ich bin 28 Jahre alt, 1,63m groß und bin gerade dabei etwas abzunehmen. Aktuell wiege ich knapp 65 kg. Im März habe ich den Ring nach langer Zeit abgesetzt. Nach 2 Monaten kam endlich meine Periode wieder. Diese ist eher schwach und dauert nur ca. 2 Tage. Außerdem habe ich diesen Monat mit dem Temperaturmessen angefangen. Die Zykluskurve weißt recht viele Schwankungen auf. Kann das an der Insulinresistenz liegen? Wie schaffe ich es, den Zyklus zu stabilisieren?


  • Re: Insulinresistenz

    Hallo fee2013, lassen Sie Ihren Blutzuckerspiegel richtig einstellen, ev. mit Medikamenten, abnehmen ist gut. Wie sind alle anderen Hormonwerte aus (LH, FSH,E2,Testosteron, DHEA-s,AMH,TSH)? Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar