• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Knie Prellung nach Sturz:

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Knie Prellung nach Sturz:

    Hallo alle zusammen,

    ich bin hier neu im Forum und kurz zu mir ich bin die Lea und 23 Jahre alt.

    Ich hatte letzten Sonntag einen Sturz und davon will ich berichten und eure Erfahrungen dazu wissen.

    Ich war an Sonntag früh aufgestanden und im Flur gewesen und über die Ecke von Katzen Klo gestolpert und konnte mich nicht abfangen und bin voll mit den Knien auf den Boden gekracht und auf mein rechtes Knie was mein Problem Knie ist da hatte ich schon oft Flüssigkeit drinnen und Punktionen gehabt und es ist gleich warm und dick danach geworden und fürchterliche stechende Schmerzen die ganze Zeit…

    Ich war am Montag beim Unfallchirurg gewesen der hatte Bereitschaft und das Knie wurde angeschaut und dann wurde ich zum Röntgen geschickt einmal eine Aufnahme von Knie vorne und von der Seite und dann war ich wieder beim Arzt und es wurde festgestellt eine Knie Prellung und das rote wird noch blau und dann habe ich ein kühlverband bekommen und denn soll ich ein paar Tage drauf lassen und es dauert lange bis es wieder heilt…

    Nun zu meinen Fragen:

    Frage.1: Gibt es hier Personen die schon mal eine Knie Prellung hatten?

    Frage.2: Wie war euer Verlauf mit der Knie Prellung gewesen?

    Frage.3: Habt Ihr nach der Knie Prellung eine Knie Bandage gehabt und ist es damit besser geworden?


    Ich muss morgen noch spätestens Montag meine Tasche packen für München und dann stehe ich an Dienstag früh 06:00 Uhr und dann gehts auf nach München und nachmittags um 14:00 Uhr habe ich in der Klinik in Harlaching einen Termin zur Nachuntersuchung von meiner Wirbelsäulen Operation und da werde ich gleich noch Fragen ob die Orthopäden mit dazu kommen können wegen mein Knie und auch wegen einer Knie Bandage.

    Ich würde mich sehr freuen über viele Antworten und über ein Austausch!

    Viele Grüße

    Lea.


  • Re: Knie Prellung nach Sturz:

    Prellungen sind grundsätzlich für die ersten 3 Tg.
    zu kühlen.
    Danach kann man vorsichtig mit Wärmetherapie beginnen.

    Alternativ, bz. parallel gut wirksam bei Prellungen ist ein Essigwickel
    der die Auflösung des Blutergusses unterstützt.
    Rezept:
    Essigessenz 25%ig mit 10 Teilen Wasser verdünnen.
    Wattewickel gut mit dieser Mischung tränken, auflegen.
    Mit Folie u. einem Tuch abdecken, gut 20 Min. wirken lassen.
    Das 2-3x tgl.
    (nicht wundern wenn sich der Erguß großflächig verteilt u. in allen
    Komplementärfarben erscheint, kann viel Schmerz vermindern).

    Eine Bandage braucht es nur wenn auch eine Instabilität
    vorhanden ist od. z.B. Bänder od. Sehnen überstrapaziert wurden.

    Eine Bandage kann die Beschwerden sogar verstärken wenn zu viel
    Druck u. Reiz auf das betroffene Gewebe entsteht.

    Kommentar


    • Re: Knie Prellung nach Sturz:


      Vielen Dank für Alle Antworten.
      Ab morgen fahre ich nach München und am Sonntag wieder nachhause. Morgen habe ich 14:00 Uhr ein Termin zur Nachuntersuchung von meiner Wirbelsäulen Versteifungsoperation in der Schön Klinik in Harlaching München und da will ich versuchen ob die Orthopäden mit dazu geholten werden können um das Knie nochmal anzuschauen und ich will auch fragen wegen einer Knie Bandage und wenn die Orthopäden an den Tag keine Zeit haben da mache ich am nächsten Tag ein Termin aus.

      Ich halt Euch auf dem laufenden, ok?

      Kommentar