• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mädchen (fast 4) masturbiert an Gegenständen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mädchen (fast 4) masturbiert an Gegenständen

    Hallo,

    wir wissen nicht so recht wie wir damit umgehen sollen. Meine Tochter fand zuerst diesen weißen Ikea Hochstuhl so toll. Sie hat da ewig drin „geturnt“. War beim Essen oft anwesend und hat richtig geschwitzt. Mein Mann fragte da schon ob sie das zwischen den Beinen wohl toll findet? Sie war da grad 2. ich hab darüber gelacht...

    gelesen habe ich sowas schonmal dass die Kleinsten früh merken können dass dort ein tolles Gefühl entsteht. Und bei ihr ist es wirklich auch so.

    Wir haben eine Treppe mit Metallstangen. Sie setzt sich auf eine Stufe und „turnt“ dass die Stange zwischen ihre Beine ist. Sie macht die Beine starr und schwitzt und gibt seltsame Laute von sich. Man soll es ja auch nicht unterbinden hab ich gelesen.

    ich selber wurde super prüde erzogen, will es aber besser machen. Sie macht das jetzt auch bei der Nestschaukel im Garten und auf dem Spielplatz an so Kletterseilen. Andere wissen nicht was sie da tut, wir aber schon.

    Sie sagte mir auch dass sie das macht wegen dem tollen Gefühl.

    wie gehen wir denn jetzt richtig damit um? Lassen wir sie überall alles gewähren? Am liebsten würd ich ja sagen im Zimmer ist es ok, aber sonst nicht. Aber im Zimmer hat sie sowas nicht, ich Bau ihr ja keine Stange ins Zimmer


  • Re: Mädchen (fast 4) masturbiert an Gegenständen

    Ich würde ihr erklären dass es vor Fremden nicht ok ist, wenn es ausartet, den Grund zu nennen dürfte die Schwierigkeit sein.
    Ansonsten eher ignorieren.

    Im Zweifel mal eine Beratungsstelle aufsuchen und informieren wie man das Kindgerecht regeln kann.

    Kommentar


    • Re: Mädchen (fast 4) masturbiert an Gegenständen

      Ich würde auch sagen, dass du es deinem Kind einfach erklärst, dass es zu Hause Okee ist aber man sowas draußen nicht macht. Als Grund könntest du nennen, das man ja auch nicht draußen in der Nase bohrt (Also irgendwie versuchen auf die guten Manieren zu schieben). Ansonsten ist es völlig normal das Kinder ihren eigenen Körper entdecken. Und sich dann natürlich auch dort gerne berühren, wo es sich „schön“ anfühlt. Die haben aber nicht das sexuelle Interesse daran, wie es bei Erwachsenen der Fall ist, sondern empfinden es einfach als angenehm. Ich würde es auch nicht verbieten, da es ja eigentlich nichts schlimmes ist und zur Entdeckung des Körpers ja iwie dazu gehört und sie sich sonst ggf. später in sexuellen Fragen o.ä. verklemmt und denkt alles wäre „Pfui“. Ich denke, dass sobald sich das Schamgefühl entwickelt, wird das auch nachlassen. Wenn du es am liebsten hättest, dass sie sich dafür in ihrem Zimmer zurückziehst, könntest du ihr ja auch sagen, sobald du merkst was sie vorhat oder wenn du sie dabei beobachtest, ob sie nicht lieber in ihrem Zimmer möchte um dort zu turnen, weil es hier grad stört, oder du sorgen hast das sie die Treppe runterfallen könnte.

      Liebe Grüße
      Miju

      Kommentar


      • Re: Mädchen (fast 4) masturbiert an Gegenständen

        Hallo,
        ich habe davon noch nie gehört oder gelesen. Ich bin gerade etwas erschrocken/erstaunt das es "sowas" (ist nicht böse gemeint) in so einem Alter schon gibt. Aber ich würde trotzdem versuchen ihr das irgendwie zu Erklären was das mit Ihr passiert (das Gefühl was sie bekommt) und es in der Öffentlichkeit zu unterbinden.

        Kommentar


        Lädt...
        X