• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

eingeschränkter Geruchs- und Geschmackssinn und Hörprobleme

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • eingeschränkter Geruchs- und Geschmackssinn und Hörprobleme

    Brauche drigend einen Rat. Hatte zwei Wochen lang eine Erkältung, die gut abgeklungen ist. Kurz darauf konnte ich plötzlich nur noch eingeschränkt Gerüche wahrnehmen und fast nichts mehr schmecken. Wiederum zwei Tage später ging auf einmal das linke Ohr zu und seitdem höre ich alles nur noch gedämpft. Gähnen, Nase zuhalten und pusten, kauen hilft nicht weiter.
    Worauf könnten diese Symptome hindeuten? Was soll ich abklären lassen?


  • Re: eingeschränkter Geruchs- und Geschmackssinn und Hörprobleme

    Alle diese Symptome weisen eine Restschwellung der Nasenschleimhäute hin. Ist der akute Infekt abgeklungen, hilft meistens noch ein wenig abwarten. Bei bleibenden Beschwerden bitte kein abschwelldendes Nasenspray längerfristig anwenden, sondern lieber den HNO-Arzt fragen, ob die Anwendung eines kortisonhaltigen Sprays Sinn machen könnte.

    Kommentar