• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mandelentzündung ohne Antibiotikum

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mandelentzündung ohne Antibiotikum

    Hallo,

    ich habe eine Mandelentzündung mit leichten weißen Stippen auf den Mandeln und war damit am Freitag beim Arzt, der mir Penicillin gegeben hat. Dieses habe ich aber noch nicht genommen, da ich mich gar nicht so schlecht gefühlt habe. Nun ist alles deutlich besser geworden, kaum noch Vereiterungen zu sehen und auch kaum noch Schmerzen. Soll ich das Antibiotikum nun noch anfangen, damit wirklich alle Bakterien abgetötet werden oder kann die Mandelentzündung auch von alleine ausheilen? Vielen Dank!


  • Re: Mandelentzündung ohne Antibiotikum

    Die Anwendung des Antibiotikums nach Abklingen des Infekts zu beginnen erscheint mir momentan wenig sinnvoll. Ich empfehle die Verlaufskontrolle beim HNO-Arzt, um sicher zu gehen, dass auch keine eitrigen Beläge sichtbar sind.

    Kommentar