• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schnarchen bei Kleinkind

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schnarchen bei Kleinkind

    Guten Tag, es geht um meine Tochter, sie ist 16 Monate alt. Seit ca 3 wochen schnarcht sie, beim trinken röchelt sie. Anfangs dachten wir es sei ein Infekt, aber das dauert nun schon lange. Am abend beim schlafen legen ist es am schlimmsten, sie dürfte durch die nase keine lift bekommen. Beim trinken setzt sie öfter ab, um durch den mund zu atmen. Unter tags scheint es besser zu sein. Sonst ist sie auch normal (normaler appetit, kein fieber etc). Ist hier der kinderarzt oder hno arzt zuständig? Bzw wie würde eine untersuchung beim Hno ablaufen? Sie ist ziemlich unruhig bei doktoren. Lg


  • Re: Schnarchen bei Kleinkind

    Ps: beim schlafen ist es zeitweise so arg dass wir glauben sie erstickt.

    Kommentar


    • Re: Schnarchen bei Kleinkind

      Warum geht man da nicht zu einem Kinderrarzt und fragt stattdessen in einem Forum nach?

      Kommentar


      • Re: Schnarchen bei Kleinkind

        Weil ihr kinderarzt nicht da ist und der hno arzt ertst in 3 wochen einen termin frei hat nach mehrmaliger urgenz. Wir versuchen natürlich früher einen termin zu bekommen bei einem anderen hno. Ich habe deswegen hier geschrieben weil ich wissen möchte wie die untersuchung abläuft. Wenn sie meinen beitrag vollständig gelesen hätten wissen sie dass ich keine diagnose erwarte bzw den arzttermin „sparen“ will sondern mir es um den ablauf der untersuchung geht. Für was ist ihrer meinung das forum sonst da?

        Kommentar



        • Re: Schnarchen bei Kleinkind

          Dann geht man halt zu einem Arzt der da ist.
          ich würde mein Kind nicht unnötig leiden lassen.
          aber jeder wie er meint.
          solche akuten Sachen gehören nicht in ein Forum. Schon gar nicht wenn es ein Kleinkind betrifft

          Kommentar


          • Re: Schnarchen bei Kleinkind

            Die Möglichkeit, ein so kleines Kind beim HNO-Arzt zu untersuchen, sind häufig begrenzt und die Untersuchung manchmal unangenehm für das Kind (und die Eltern). Deshalb wird die Untersuchung je nach Leidensdruck und Krankheitsbild unterschiedlich ausführlich durchgeführt, z.B. eine Inspektion des Rachens und der Ohren.

            Kommentar