• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tonsillensteine

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tonsillensteine

    Guten Abend,

    ich habe zwei Krypten -- eine in der linken Wangeninnentasche, eine in der rechten --, in denen sich beinahe täglich kleine bis mittelgroße Tonsillensteine einnisten. Zwei HNO-Ärzte sagten mir lediglich, ich solle sie herausfischen. Auf Dauer ist es einfach nicht zumutbar. Es belestet mich so sehr, u.a. auch, weil ich sehr viel Wert auf einen frischen Atem lege. Können Sie mir evtl. einen Tipp geben? Ich wäre auch bereit, die Mandeln entfernen zu lassen.

    Vielen Dank und lieben Gruß.


  • Re: Tonsillensteine

    Bei Tonsillensteinen helfen tatsächlich desinfizierende Mundspülungen und die Steine zu entfernen. Die aktuelle Leitlinie für die Tonsillektomie lautet mindestens 6 Mandelentzündungen in den letzten 12 Monaten gehabt zu haben. Ich empfehle Ihnen die Möglichkeiten am besten mit Ihrem behandelnden Arzt zu besprechen, bei sehr hohem Leidensdruck kann dies besprochen werden.

    Kommentar


    • Re: Tonsillensteine

      Sehr geehrter Herr Suckfüll,

      ich war noch einmal bei einem HNO-Arzt, und dieser sagte mir, dass ich nur dauerhaft Ruhe haben werde, wenn ich die Mandeln entfernen lasse. Dazu wäre ich auf jeden Fall bereit, allerdings würde mich interessieren, ob Sie das auch so sehen?

      Mit freundlichem Gruß

      Siegfried C.

      Kommentar