• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hindernis im eigenen Haus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hindernis im eigenen Haus

    Guten Tag,
    meine Tante ist jetzt Mitte 70 und es wird wirklich immer schwieriger sie mal vors Haus zu bekommen. Sie läuft immer in total gebückter Haltung und muss nach ein paar Metern schon eine Pause einlegen. Von der Familie hat sie sich selbst ziemlich abgeschottet, sodass nur ab und zu jemand mal vorbeischaut. Allerdings ist ihr Schlafzimmer im oberen Stock ihres Hauses, weshalb sie immer eine Treppe als Hindernis vor sich hat. Meint ihr sie sollte dann nur noch unten schlafen oder wie kann man das Risiko verringern, dass es vielleicht mal zu einem Unfall kommt?


  • Re: Hindernis im eigenen Haus

    Hey,

    bevor sie stürzt wäre es eine Überlegung, dass sie im Erdgeschoss schläft oder sie sich einen Treppenlift zulegt.

    Kommentar

    Lädt...
    X