• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zur Ernährung Weihnachten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zur Ernährung Weihnachten

    Hallo Ihr Lieben,

    da Ihr mir bisher immer gut geholfen habt, möchte ich nun noch einen Ratschlag zu den Feiertagen.

    Das mit dem Insulin hat sich einigermaßen eingepegelt. Nachdem ich frecherweise das Langzeitinsulin gesengt hatte und Stress mit dem Doc, hat sich das aber gelohnt, da die Werte doch im grünen Bereich liegen, nur zum morgen hin kurz vor dem Aufstehen gehen
    sie hoch, aber das wird schom hoffe ich, odre was macht man da bei NBZ 8,0?
    Was mach ich nun zu Weihnachten, da werde ich ja auch mal das andere oder eine mehr essen oder kuchen oder süßes oder oder. Vom Arzt her habe ich keine Anweisung, will aber auch die Werte so beibehalten. Oder was mach ich am Silvester, da trinkt man ja auch mal ein Glas Sekt?
    Zur Zeit nehme ich 3 x Kurzeitinsulin morg.5 Einh., Mittags 6 Einheiten (wenn ich arbeite sind die zuviel, weil der Wert abends bei 4,5/4,7 liegt und abend 6 Einh. Zum Schlafengehen nehme ich 8 Einheiten Langzeitinsulin.

    Ich bedank mich schon mal für die Antworten.

    Susanne

Lädt...
X