• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ist das Blut im Stuhl?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ist das Blut im Stuhl?

    Also ich hatte zweimal sehr sicher Blut im Stuhl, aber jetzt hatte ich sehr viel ganz hell rote/orangene "Klumpen" im Stuhl, das macht mir riesen Angst, sieht das hier nsch Blut im Stuhl aus:
    https://imgur.com/a/yEepbV7 (Bilder, bisschen eklig, aber ich kann einfach nicht mehr.


  • Re: Ist das Blut im Stuhl?

    Ich habe mir das Bild nicht angeschaut, hier ist ja auch kein Arzt der das beurteilen könnte, wenn du aber von Klumpen sprichst könnte es sich um unverdaute Essensreste handeln.
    Einfach mal zum Arzt gehen und das abklären lassen, wenn das nochmal ist kannst auch eine Stuhlprobe davon abgeben, vorher besprechen.
    Überleg mal was du die letzten zwei, drei Tage gegessen hast, Karotten, Tomaten, Paprika..........?

    Kommentar


    • Re: Ist das Blut im Stuhl?

      Also die letzten Drei Tage waren es Hühnchen Mit Reis und Gemüsesoße, Bratkartoffeln mit Sahnehering und Suppe

      Es könnte Paprika beim Huhn gewesen sein, zusammen mit anderem Gemüse

      Kommentar


      • Re: Ist das Blut im Stuhl?

        Wäre eine Erklärung.
        Lass es halt mal abklären. damit du beruhigt bist, bzw. wenn du das nächste Mal denkst es wäre Blut, dann gib eine Stuhlprobe ab.
        Ich würde da aufs Essen tippen, aber mal mit dem Arzt drüber reden ist bei Ängsten und auch sonst, natürlich sinnvoll damit du es dann auch abhaken kannst.

        Kommentar



        • Re: Ist das Blut im Stuhl?

          Hallo Krpto,

          frisches und helles Blut kann auch auf Hämorrhoiden hinweisen. Vielleicht haben Sie zu stark gepresst.
          Die Bilder habe ich mir übrigens auch nicht angesehen.onmeda.de/forum/core/images/smilies/wink.png" border="0" alt="" title="Wink" smilieid="4" class="inlineimg" />

          Hier mal ein Artikel dazu:
          https://www.onmeda.de/krankheiten/haemorrhoiden.html

          Sie sollten also besser einmal zu Ihrem Hausarzt gehen und das abklären lassen.
          Auch unverdaute Nahrung im Stuhl ist eine Möglichkeit, wie Tired schon erwähnt hat.

          Machen Sie sich erst einmal keine Sorgen und gehen Sie besser im Arzt, über ein Forum ist das schlecht zu klären.

          Ich wünsche Ihnen alles Gute.

          Viele Grüße

          Victoria
          Typische Symptome vergrößerter Hämorrhoiden sind Blutungen, Nässen oder Jucken. Erfahren Sie mehr über Ursachen, Behandlung und Vorbeugung!

          Kommentar

          Lädt...
          X