• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor Darmkrebs

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor Darmkrebs

    Liebe Community

    Ich, 33 und männlich, habe am kommenden Mittwoch einen Termin beim Gastroenterologen, um eine Darmspiegelung zu planen.

    Die Überweisung erhielt ich vom Hausarzt, da ich seit 3 Wochen mehrmals am Tag einen ziehenden Schmerz unterhalb des rechten Rippenbogens habe. Der Schmerz ist nicht extrem, aber man merkt ihn halt.

    Ein kleines Blutbild wurde angefertigt, welches unauffällig war.

    Stuhlauffälligkeiten habe ich bis jetzt nicht wirklich bemerkt.

    Ich bin leider ziemlich ängstlich, was dieses Thema angeht. Obwohl in meiner Familie keine Fälle bekannt sind, die Krebs in irgendeiner Form betreffen. Aber das heißt ja oft nix.

    Jetzt zu meiner Frage: Ist die Lokalisierung direkt unter dem rechten Rippenbogen überhaupt eine Stelle, die eventuell bei Darmkrebs Schmerzen würde?

    Hattet ihr sowas auch schon mal?

    (Falls Darmkrebsbetroffene antworten möchten) wo hattet, bzw. habt Ihr Schmerzen?

    Ich hab solche Angst, vor der Diagnose, nach der Spiegelung.

    Vielen Dank, fürs lesen.

    Ein Angstpatient.


  • Re: Angst vor Darmkrebs

    Das is ja wohl mal das ignoranteste und arroganteste Forum, dass es gibt.

    Kommentar


    • Re: Angst vor Darmkrebs

      Hallo

      Das sind keine Symptome für Darmkrebs. Darmkrebs entwickelt sich langsam, durch Polypen im Darm, die sich verändern. Und sind sichtbar an Blut im Stuhl.

      Es können Probleme mit dem Muskeln sowie der inneren Organe sein.
      Da wäre auch eine Gastroskopie angebracht.
      Da du weder, Magen noch Darmprobleme hast , denke ich an was anderes.
      Schau doch mal bei dr.gumpert nach unter deinen Beschwerden,da wird einiges erklärt .

      Und mache dir keine Sorgen.

      Gruß nastassja

      Kommentar


      • Re: Angst vor Darmkrebs

        [QUOTE=Nastassja;n3097907]Hallo

        Das sind keine Symptome für Darmkrebs. Darmkrebs entwickelt sich langsam, durch Polypen im Darm, die sich verändern. Und sind sichtbar an Blut im Stuhl.

        Es können Probleme mit dem Muskeln sowie der inneren Organe sein.
        Da wäre auch eine Gastroskopie angebracht.
        Da du weder, Magen noch Darmprobleme hast , denke ich an was anderes.
        Schau doch mal bei dr.gumpert nach unter deinen Beschwerden,da wird einiges erklärt .

        Und mache dir keine Sorgen.

        Gruß nastassja

        Kommentar



        • Re: Angst vor Darmkrebs

          Hallo Nastassja.

          Vielen Dank, für deine Antwort. Liebe Grüße

          Kommentar


          • Re: Angst vor Darmkrebs

            Hallo

            Und es wäre schön, wenn du berichtest, was es gewesen ist.
            Und alles gute für die Spiegelung.
            Gruß nastassja

            Kommentar


            • Re: Angst vor Darmkrebs

              Mach ich auf jeden Fall.

              Vielen Dank

              Kommentar


              Lädt...
              X