• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Darmbeschwerden/Verdauungsprobleme

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Darmbeschwerden/Verdauungsprobleme

    Hallo, ich habe seit einiger Zeit Verdauungstörungen/Darmbeschwerden. Ich habe sehr laute und anhaltendne Darmgeräusche. Ich habe morgens direkt nach dem Aufstehen Stuhlgang und etwa nach 15-30 Minuten noch einmal und dann beruhigt sich die ganz Sache ein bisschen. Dann im Laufe des Tages kommen die Geräusche wieder une und ich habe Nachmittags meistens noch einmal Stuhlgang. Der Stuhl ist zum Teil fest aber acu zum Teil flüssig. Schmerzen habe ich direkt keine, alos keine wo man sagen müsste das halte ich nicht aus ohne ein Schmerzmittel. Das einzige was mich beunruhigt ist so ein anhaltendes Piecksen im Unterleib. Ich war noch nicht beim Artzt aber man macht sich doch schon Sorgen, wenn mann alles so liest. Im Großen ganzen fühle ich mich auch nicht schlecht oder abgeschlagen oder sehr müde. Auch stelle ich kein Blut im Stuhlgang fest. Hat irgendjemand ähnliche Symptome oder weiss was das sein kann? Vielen lieben Dank für eure Antworten.


  • Re: Darmbeschwerden/Verdauungsprobleme

    Mit Darmkrebs hat das sicher nichts zu tun.

    Kommentar


    • Re: Darmbeschwerden/Verdauungsprobleme

      Hallo, vielen lieben Dank für die Antwort.

      Aber was macht Sie da so sicher? Sind aber doch so einig Symptome die passen, oder nicht?

      Kommentar


      • Re: Darmbeschwerden/Verdauungsprobleme

        Sind aber doch so einig Symptome die passen, oder nicht?
        Wer sagt das? Dr. Google etwa? Wenn bei Darmkrebs Beschwerden auftreten, ist er meist schon ziemlich fortgeschritten. Außerdem kommen dann auch noch andere Symptome wie z.B. starke Gewichtsabnahme, Appetitlosigkeit, heftiger Nachtschweiß und mangelnde Leistungsfähigkeit hinzu.

        Kommentar



        • Re: Darmbeschwerden/Verdauungsprobleme

          Nachtrag zu Darmgeräuschen: Meine sind extrem, und zwar mitunter derart laut, dass mein Mann neben mir nachts davon aufwacht. Bei mir ist es der sehr verwachsene Dünndarm, der diesen Radau verursacht (mein Dickdarm ist schon lange weg). Ich mache mir darüber überhaupt keine Gedanken.

          Kommentar

          Lädt...
          X