• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor Darmkrebs

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor Darmkrebs

    Sehr geehrter Herr Dr. Hennesser,

    vor 20 Jahren hatte ich einen größeren Verkehrsunfall, bei dem ich meinen Bruder verloren hatte. Ca 2 Monate nach dem Unfall traten bei mir sehr starke Darmprobleme auf. Hatte das Gefühl ständig Durchfall zu haben und auch teilweise starke Schmerzen beim Stuhlgang (in der Regel immer so 4 Stunden am Stück). Nach einer Traumtherapie beim Psychologen war ich absolut beschwerdefrei. Ich kann mich allerdings noch gut daran erinnern, dass ich als Kind bzw Jugendlicher immer wieder mit Durchfällen gekämpft hatte (bin Jahrgang 1975).

    Das bisherige Jahr 2017 war leider auch sehr stressig und bisher nicht gerade einfach. Seit Ende August habe ich wieder sehr weichen Stuhlgang und auch teilweise wirklich flüssigen Durchfall. Alllerdings seltenst mehr als drei mal täglich. Sobald ich in der Regel auf der Toilette war ist wieder Ruhe. Das ganze kündigt sich immer mit Krämpfen an (ca. 7 cm unterhalb des Bauchnabels)

    Ich habe mittlerweile total Angst, dass es Darmkrebs sein könnte. Im Stuhl ist aber kein sichtbares Blut enthalten. Ansonsten geht es mir auch sehr gut. Bin weder müde noch hat sich meine Leistungsfähigkeit vermindert. Ich mache regelmäßig Sport und auch dort konnte ich keine Beeinträchtigung bisher feststellen.

    Vor kurzem hatte ich mir in der Apotheke Kijimea Reizdarm geholt und nehme diese seit 4 Tagen. Der Stuhl hat sich bisher nicht wirklich verändert. Seit Wochen kreisen meine Gedanken nur noch um das eine Thema und es gibt kaum eine Minute in der ich nicht ängstlich bin oder an etwas anderes denken kann.

    Könnten Sie mir hier bitte Ihre Sicht der Dinge schildern.

    Vielen Dank vorab.

    Viele Grüße

    Alexander


  • Re: Angst vor Darmkrebs

    Hallo Alexander ich fühle mit dir , mir geht es gerade nicht anders ich würde gerne auf nummer sicher gehen un eine Darmspiegelung machen lassen aber mein HA nimmt mich nicht ernst und der gastroenterologe meldet sich nicht zurück bei mir dreht sich auch gerade alles darum ob oder nicht ich schau derzeit ganz genau ins Klo es ist echt eine qual

    Kommentar

    Lädt...
    X