• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Habe ich Darm/Magenkrebs?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Habe ich Darm/Magenkrebs?

    Hallo,

    ich bin weiblich und 26 Jahre alt und habe ein Problem mit meiner Verdauung. Es fing ca. vor zwei Jahren an. Damals hatte ich alle 2-3 Tage Stuhlgang, mittlerweile habe ich bis zu dreimal Stuhlgang am Tag und habe jeden Tag starke Bauchschmerzen die aber zum Glück vergehen sobald ich einmal Stuhlgang hatte. Mein Stuhlgang ist jetzt ca. seit vier Monaten nur noch breiig und riecht auch anders (kann leider nicht beschreiben wie) dazu kommt das ich fast den ganzen Tag laute Magen/Darm Geräusche habe, so laut das ich zum Teil schon Leute nach mir umdrehen und gucken, hatte vor 8 Wochen das erste mal auch extrem schleimigen unangenehm riechenden Stuhlgang musste an den Tag viermal auf die Toilette, hatte jedoch dieses Symptom seit dem nicht mehr. Meine Darm/Magen Geräusche sind zum Teil so laut das ich Abends kaum einschlafen kann und morgens davon geweckt werde. Mein Stuhlgang ist momentan öfters eher hell aber dazwischen sind öfters auch sehr dunkle Spuren zu erkennen ich weiß nicht ob es Blut ist oder Nahrung? Am Toilettenpapier sehe ich aber kein Blut.Mein bauch sieht auch etwas dicker aus habe das Gefühl das der Oberbauch geschwollen ist. Habe auch öfters das Gefühl egal wie oft ich am Tag auf die Toilette gehe, das mein Magen immer noch nicht geleert ist. Seit einiger Zeit kommt jetzt noch hinzu das ich oft das Gefühl habe das ich auf die Toilette muss, es aber nicht klappt nach ca maximal einer halben Stunde bekomme ich dann so starke Magen/Darm Schmerzen das ich sofort auf die Toilette muss und dann wieder breiigen Stuhl habe. Wenn ich solche Schmerzen habe sind die Darm/Magen Geräusche noch lauter, Blähungen habe ich übrigens keine.Habe die Symptome jeden Tag aber wenn ich zb viel Milchprodukte esse sind die Schmerzen noch stärker und habe dann meisten Durchfall.
    Ich weiß ich hätte schon längst zum Arzt gehen müssen, aber habe sehr große Angst vor der Untersuchung (Magen/Darm Spieglung) und vor der Diagnosose.

    ich habe sehr große Angst das ich Darm/Magen Krebs habe

    LG


  • Re: Habe ich Darm/Magenkrebs?

    Ihre Schilderung paßt viel eher zu einer Unverträglichkeit von Milchzucker als zu einem Darmkrebs. Sie können da sehr beruhigt zu Ihrem Hausarzt gehen und ohne Krebsangst.

    Kommentar

    Lädt...
    X