• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sorgen machen ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sorgen machen ?

    Hallo
    Vorab mein Papa hatte Darm Krebs, ist aber geheilt.
    Seit Montag habe ich Unterbauch Krämpfe in Intervallen, buscopan half nicht wirklich. Gestern bin ich zum Hausarzt, dachte es seien Magen Krämpfe. Sie sagte dann hätte ich oberbauch schmerzen, aber die schmerzen im Unterbauch und das ausstrahlen in den Rücken beim liegen lässt sie eine blasen Entzündung vermuten. Eiweiß war dann im Urin und ich erhielt Antibiotika.
    Durchfall nach Antibiotika sind ja ok aber icg hatte heute blutigen Durchfall. Beim abwischen war es kein pures Blut eher Rost dunkel braun aber in der Toilette sah es aus als hätte ich die Periode. Habe beim Arzt angerufen, diese meinte das kann von Antibiotika komme, soll perenterol nehmen, sei nicht schlimm. Heute Nacht waren die Krämpfe nochmal schlimm seitdem ist es besser.
    Kann meine ärztin recht haben? Bin auch aus dem Pflege Bereich aber sowas habe ich noch nie gehört.


  • Re: Sorgen machen ?

    Heute morgen erneut Durchfall, Farbe nicht mehr rot abee sehr dunkel braun. Fast schwarz, aber nur fast Habe gelesen bei richtigen Teerstuhl wäre alles richtig komplett schwarz, auch am toi Papier? Kann dad noch vom Antibiotika sein?

    Kommentar


    • Re: Sorgen machen ?

      Das kann man so nicht differenzieren, richtig schwarz und teerartig wird der Stuhl nur wenn er Kontakt mit Magensaft hatte, also seltener bei Darmblutungen. Ein Zusammenhang mit dem Antibiotikum ist möglich, Sie müssen sich damit beim Hausarzt rasch wiedervorstellen. Manchmal verursacht die Antibiotikaeinnahme die Entstehung von Clostridium-Toxinen, das kann dann zu blutigen Durchfällen führen und hört ohne Behandlung nicht auf.

      Kommentar

      Lädt...
      X