• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Darmkoliken seid 4 Wochen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Darmkoliken seid 4 Wochen

    Ich männlich,43 Jahre alt habe seid 4 Wochen Darmkoliken die in Schüben kommen,es schmerzt rechte seite unterhalb des Rippenbogens wo es weich wird.
    Ich war vorgestern beim Hausarzt und beim Ultraschall wurden große Mengen Luft im Darm erkannt,Blutsenkung war normal,Urin auch.Die anderen Werte wie Niere.-Leber bekomme ich erst am Montag.
    Ich habe eine Urologische Krankengeschichte u.a leide ich am Chronischen Beckenschmerzsyndrom und bekomme auch noch alle 3 Monate Nebido 1000mg Testosteron gespritzt.
    Ich habe von Januar bis heute 11 Kg Gewicht abgebaut durch Nahrungsumstellung,Kein Schweinefleisch und keine Süßigkeiten und gezuckerte Getränke.

    Eine Darmspiegelung(war übrigens sehr harmlos) habe ich im Dez 2010 machen lassen da war alles ok bis auf ein paar Hämoirhoiden die auch ab und an mal schmerzen.

    Frage:Wenn die Blutsenkung ok ist kann man schlimmeres ausschließen?Was kann die Ursache der Koliken sein?

    LG
    Wadentritt


  • Re: Darmkoliken seid 4 Wochen


    Die Blutsenkung sagt sehr wenig über einen möglichen Tumor aus und ist leider nicht geeignet, hier genaueres zu sagen. Ihre Spiegelung 2010 ist jedoch sehr beruhigend, damit ist ein Tumor ausgeschlossen. Der Ort Ihrer Beschwerden läßt vielmehr an Gallenkoliken denken, kolikartige Beschwerden sind für den Darm eher untypisch, insebsondere an der für Gallenkoliken sehr typischen Lokalisation (rechter Oberbauch).

    Kommentar


    • Re: Darmkoliken seid 4 Wochen


      Danke schon mal vorab!

      Seid heute stossweise Schmerzen und Übelkeit und auch nun hellen weichen Stuhlgang....komisches Gefühl...vielleicht Darmpilz oder Bakterien?

      Appetitlosigkeit hab ich auch??

      LG
      Wadentritt

      Kommentar


      • Re: Darmkoliken seid 4 Wochen


        Sie haben millionenfach Bakterien und Pilze im Darm, man sollte nicht dem Irrglauben unterliegen daß diese dort nichts zu suchen hätten. Sie gehören dorthin und sind nicht Auslöser von Koliken.

        Kommentar


        Lädt...
        X