• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

täglich Durchfall - neue folgen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • täglich Durchfall - neue folgen

    Hallo

    hatte mal meine problem geschildert, trotz lactose-fructose Diät täglich jeden morgen Durchfall hatte 1 mal am tag sehr selten 2 mal und diese immer entweder sehr breiig oder wässrig.

    Nun war ich nochmal bei meine Arzt. Stuhl und Blut befund alles OK.

    Magenspiegelung, abgelaufene Helicobacter Gastritis.

    Coloskopie:
    Zoliakie negativ...

    Dickdarmschleimhautbiopsien mit regelrechter Architektur, Diskretes lympho-plasmozelluläre infiltrtat direk unter dem deckepithel. einzelne neutrophile, einzele im deckepithel. becherzellverlust im bereich der entz. infiltrate. abgeschliferte deckepithelien.
    Basalmembran nicht verbreitet- kein hinweis auf kollagencolitis.

    diagnose: Diskrete unspezifische Colitiszeichen vom infektiosen typ.

    nun hab ich eusaprim forte für 20 tage bekommen. im stuhl wurde keine bakterien feststellen können.
    was fur ein bakterien kann das sein? und könnte sein das ich immer schon mit diesem bakterielle infekt rumlaufe?
    mein täglicher beschwerden sind nach wie vor da.
    was heisst unspez. colitis ? kann sein das mein Unverträglichkeiten auch dadurch besser? wieso kann man diese bakterienart nicht im stuhl festellen ?
    und 20 tage lang eusaprim forte ist das nicht zu viel?

    liebe grüsse


  • Re: täglich Durchfall - neue folgen


    Ein Darmkrebs ist ja nun ausgeschlossen worden, glücklicherweise. Unspezifisch beschreibt einen Entzündungszustand dessen Ursache unklar ist. Dies kann aber auch durch die Abführmaßnahmen so hervorgerufen werden ohne daß wirklich eine Erkrankung dahintersteckt, einen klassischen Durchfallerreger haben Sie offenbar auch nicht.
    Erfolgreich helfen könnten Entzündungshemmer speziell für den Darm wie Salofalk oder Entocort. Dies als Tip für Ihren nächsten BEsuch beim Arzt.

    Kommentar


    • Re: täglich Durchfall - neue folgen


      Hallo Herr Doc.

      ist diese AB einnahme umsonst jetzt? wenn da kein bakterien nachweisbar ist. mein arzt meinte das halt ein bak.infekt ist. 20 tage lang muss ich diese AB schlucken

      Kommentar


      • Re: täglich Durchfall - neue folgen


        es tut mir leid aber ich verstehe eins nicht ich muss laut mein arzt 20 tage lang antibiotikum einnehmen wegen einen bakterielle darm infekt. wenn da jetzt keine bakt. infekt vorhanden ist wofür nehme ich dann die ganze AB. wird mein arzt nicht auskennen dabei? umsonst AB einzunehmen ist ja wieder schädlich. ich kenne mich jetzt überhaubt nicht aus aber langsam verliere ich meine ganze vertrauen an die ärzte (

        Kommentar



        • Re: täglich Durchfall - neue folgen


          jetzt nehme ich die antibiotkum seid 5 tage und mein darm ist noch mehr durcheinander durchfall ist mehr geworden

          Kommentar

          Lädt...
          X