• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Darmverengungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Darmverengungen

    Hallo Hr Dr Hennesser

    Ich war doch vor 1 1/4 Jahren beim Darmspiegeln und der Arzt hat gesagt das links im Dickdarm mal eine Entzündung war aber sie war schon abgeklungen ansonsten passt alles hat er gesagt.Jetzt meine Frage:Im Moment hab ich das Gefühl das mein Stuhlgang sehr schwer rausgeht das heißt nicht das der Stuhlgang fest ist sondern die Stuhlgangform ist nicht so dick wie immer und es ist am Papier rötlicher Schleim zwischen dem Stuhlgang.Vor dem Stuhlgang habe ich starke Krämpfe und Windabgang wo äußerst schmerzhaft sind,also Blähungen wo total weh tun!Kann eine Dar4mverengung wo sein?Kann so eine Verengung in 1 1/4 Jahren entstehen nach dem Darmspiegeln?Das hätte doch der Arzt sicher gesehen wenn sowas da gewesen wäre!Freue mich auf ihre kompetente Antwort!

    mfg Roessner1


  • Re: Darmverengungen


    Der Darm verändert täglich seine Lage und Form, eine beim Spiegeln eindrucksmäßig vermutete Enge ist einige Stunden später meist schon wieder weg. Abgesehen von fortgeschrittenen Veränderungen sehr nahe am Darmausgang kommt es nicht zu Veränderungen der Stuhlform (wechselnde Stuhlformen sind für einen gesunden Darm typisch, Tumore haben darauf nur Einfluß wenn sie nahe am Ausgang liegen).

    Kommentar

    Lädt...
    X