• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ergebnis Darmspiegelung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ergebnis Darmspiegelung

    Sehr geehrter Herr Dr.,

    ich wollte mich kurz melden (männlich 32 Jahre AGS). Ich hatte am 15.11.11 bei uns im Krankenhaus die Darmspiegelung, die gut verlaufen ist. Es ist alles in Ordnung und auch keine Hämmorhiden. Die Voebereitung allwrdings war sehr schwierig da ich mich immer schwächer fühlte. Der Doktor im Krankenhaus meinte das dies mit der AGS zusammenhängt. Jetzt habe ich erstmal so hoffe ich für die nächsten 10 Jahre Ruhe.
    Ich habe aber noch eine Frage bezüglich meiner Mutter, die ja im Mai diesen Jahres ebenfalls eine Magen- und Darmspiegelung hat machen lassen. Hierbei kam ein Zwergfellbruch und ein großer Darmpolyp der wie ihr gesagt wurde entfernt worden ist. Eine Woche später war sie bei der Hausärztin die dann sagteves sei alles in Ordnung aber das meine Mutter nach einem Jahr zur Kontrolle muss. Meine Frage ist ist das immer so wenn ein großer breitbasiger Polyp entfernt wird das man nach einem Jahr wieder kommen muss und muss Siec jetzt jedes Jahr dies durchführeb lassen?
    Vielen Dank im voraus für Ihre Antwort und Ihnen alles Gute und Gottes Segen.


  • Re: Ergebnis Darmspiegelung


    Ja, das macht man bei sehr großen oder mikroskopisch stark veränderten Polypen immer so - rein zur Vorsorge/Sicherheit.

    Kommentar

    Lädt...
    X