• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Darmkrebs

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Darmkrebs

    Hallo ich 34 habe seit einer Woche ein Problem.Es fing am Montag an das ich bestimmt 25 mal Stuhlgang hatte und dabei war immer Blut mit Schleim aber kein Durchfall.Dann bin ich gleich zum Arzt und der hat mir Tabletten gegen Durchfall gegeben .Nächsten Tag war denn erstmal ruhe,kein Stuhlgang mehr.Am Mittwoch dann wieder ständiger Stuhldruck aber meistens kam nur Schleim und Blut.Am Donnerstag war ich dann wieder beim Arzt und der meinte er müsse eine Darmspiegelung machen um mehr zu sagen.Die habe ich jetzt am 24.11.Nun habe ich aber total die Panik das ich Krebs habe.Ich esse nichts mehr und mein ganzer Körper zittert den ganzen Tag.Schleim und Blut sind immer noch.Bin am überlegen ob ich lieber ins Krankenhaus fahren soll?Bin fix und alle bis Donnerstag habe ich bestimmt gar nichts mehr auf den Rippen wiege ja so schon nur 52 kilo bei 1 meter 70 Körpergröße.Bitte ich brauche echt Hilfe!!!Danke


  • Re: Darmkrebs


    Ein Darmkrebs äußert sich anders, das paßt nicht. Wahrscheinlicher ist eine schwere Entzündung. Angesichts Ihres Befindens und des fortwährenden Blutverlustes empfehle ich Ihnen die sofortige Vorstellung in einer Krankenhausambulanz/Notaufnahme.

    Kommentar


    • Re: Darmkrebs


      Danke erstmal Dr.Hennesser sie haben mich erstmal etwas beruigt.Heute ist schon Dienstag und übermorgen habe ich einen Termin zur Darmspiegelung nun frage ich mich ob im Krankenhaus eine Darmspiegelung früher gemacht wird?Ich kann nicht mehr länger warten meine Psyche macht mir echt einen Strich durch die Rechnung.im Internet lese ich immer nur bei einer Entzündung hat man auch Durchfall und Erbrechen das habe ich aber nicht deshalb habe ich panische Angst das es doch Krebs ist.Ständiger Stuhldrang macht mich auch fertig ich kann aber nicht sagen ob das jetzt auch die Psyche sein kann.Schleim und etwas Blut habe ich immer noch.Ich würde mich freuen wenn sie mir nochmal Antworten könnten.Danke sagt Steffi 77

      Kommentar


      • Re: Darmkrebs


        Guten morgen Herr Dr.Hennesser.Ich kann es nicht mehr abwarten bis sie antworten ich muss nochmal schreiben.Ich bin echt fix und alle.Heute morgen musste ich schon 3 mal zur Toilette und es kamen nur dicke Schleimklumpen raus mit etwas Blut aber kein Stuhl.Voher habe ich immer Bauchschmerzen als wenn man Durchfall bekommt und muss sofort zum Klo.Kann das wirklich eine Entzündung sein?Ich habe echt große Angst vor Krebs.Es steht ja auch überall das es sein kann bei den Syntomen.Ich hoffe sie können noch mal antworten.Danke Steffi 77

        Kommentar



        • Re: Darmkrebs


          Nun, im Krankenhaus ist es normalerweise so, daß bei einer Darmblutung umgehend reagiert wird und eine Spiegelung nach Reinigung des Darmes durchgeführt wird.

          Kommentar


          • Re: Darmkrebs


            Man kann via Internet normalerweise keine konkreten Maßnahmen treffen, aber Ihre Schilderung läßt doch große Zweifel aufkommen, ob Sie die zu erwartenden Blutabgänge bei der Darmvorbereitung zur ambulanten Spiegelung wirklich durchstehen. Aus Ihren Schilderungen ergeben sich m.E. viele Gründe, dies stationär durchzuführen und sich umgehend im Krankenhaus vorzustellen.

            Kommentar

            Lädt...
            X