• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Befund deuten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Befund deuten

    Hallo, würde gerne pathologisch-anatomische Begutachtung erklärt bekommen. Vor einem Monat wurde bei mir ein Magenpolyp entfernt und nun begutachtet, verstehe aber nur wenig was dieser Befund zu bedeuten hat. So steht es im Befund:
    Mikroskopie
    Die im Erstbericht beschriebene spindelzellige Läsion exprimiert
    durchgehend kräftig CD34.
    Immunreaktionen für Caldesmon und glattmuskuläres Aktin fallen lediglich
    innerhalb der miterfaßten Muscularisanteile positiv aus.
    Die im Erstbericht beschriebenen mehrkernigen Zellen exprimieren ganz
    vereinzelt S100 bei Negativität für CD1a und Langerin. Weiterhin fallen die
    Immunreaktionen für DOG1 und ALK1 innerhalb der spindelzelligen Läsion
    negativ aus. CD31 läßt sich lediglich innerhalb von Kapillargefäßwänden,
    bcl2 nur im Bereich der entzündlichen Infiltrate darstellen.


  • Re: Befund deuten


    Dies sind Immunzytochemische Reaktionen welche dem Pathologen dabei helfen können, seine Diagnose einzugrenzen. Das läuft so ab: Er schüttet dabei bestimmte Lösungen über das Mikroskopiepräparat und schaut dann, wie sich die Zellen verfärben. Sie sind aber keineswegs beweisend und ersetzen keine Diagnose. Insofern ist sowohl der Erstbericht als auch die Beurteilung des Pathologen selber relevant, anhand der beschriebenen Reaktionen kann ich keine Diagtnose stellen.

    Kommentar


    • Re: Befund deuten


      Hallo, dazu gehörender Befund lautet wie folgt:

      Diagnose
      Inflammatorischer fibroider Polyp des Magenantrums mit oberflächlichen
      Erosionen und florider Entzündung (n. A. submuköser Antrumtumor).
      Klingt schlimmer als er ist, oder?

      Vielen Dank im Voraus!

      Kommentar


      • Re: Befund deuten


        Somit besteht nichts Bösartiges. Ist der Polyp entfernt worden? Steht da etwas non der Entfernung "im Gesunden"? Wenn nicht wird man das nachholen.

        Kommentar



        • Re: Befund deuten


          Vielen dank für Ihre Antwort! Im Befund steht nichts von der Entfernung ²im gesunden", der Polyp wurde vollständig entfernt.
          Heisst das dass die Stelle noch Mal beprobt werden sollte? Warum wenn nichts bösartiges ist/ Vielen Dank im Voraus()

          Kommentar


          • Re: Befund deuten


            "Vollständig entfernt" ist gleichbedeutend mit "Entfernung im Gesunden". Also ist er komplett raus.

            Kommentar

            Lädt...
            X