• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Darmkrebs ? B12-Mangel und Darmbeschwerden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Darmkrebs ? B12-Mangel und Darmbeschwerden

    Ich (w/45J) habe seit Jahren immer wieder Darmbeschwerden; Blähungen, manchmal Kreislaufbeschwerden und Atemnot, ständiger Stuhldrang (3-4 Mal pro Tag Stuhlgang) manchmal hellrotes Blut im Stuhl (danach Jucken oder Brennen).
    Durch einen akuten Bandscheibenprolaps mit Sequester L5/S1 und Geitwirbel (ich habe immer dann Schmerzen, wenn die Verdauung aktiv ist bzw. ich auf Toilette muss oder war; kein Arzt hat hierfür eine Erklärung) wurde bei mir ein Vitamin B12-Mangel wgen MVC-Wert 99,1 festgestellt; Wert 146; Folsäure liegt bei 5,4ng.
    Ich bin seit über 30 Jahren Vegetarierin, ernähre mich tatsächlich hauptsächlich pflanzlich (1- 2 Scheiben Käse pro Tag oder etwas Quark; seltenst Eier oder Produkte mit Eiern), dennoch kann doch dieser Mangel nicht daher kommen. Ich habe seit Jahren Angst, Darmkrebs zu haben. Nun besteht der Verdacht auf eine Darmerkrankung und ich soll Stuhlrpoben abgeben. Meine Ärztin meinte jedoch, dass ich bei Darmkrebs schon überall Metastasen haben müsste, wenn ich doch schon seit Jahren immer wieder Darmprobleme und Blut im Stuhl hätte.
    Zudem habe ich in letzter Zeit stark abgenommen - zuletzt sicherlich bedingt durch die Schmerzen des Prolaps -. Ich habe auch keinen Appetit mehr.
    Will meine Ärztin mich nur beruhigen???????? Kann dieser B12-Mangel nicht auch darmkrebsbedingt sein?


  • Re: Darmkrebs ? B12-Mangel und Darmbeschwerden


    Ein B12-Mangel entsteht durch Fehlen des sog. Intrinsic-Faktors, welcher im Magen gebildet wird und dafür sorgt, daß das Vitamin im Dünndarm später aufgenommen werden kann. Das ist durch Ernährung nicht zu beeinflussen, deshalb muß ein Mangel auch durch Spritzen ausgeglichen werden. Mit dem Dickdarm hat das gar nichts zu tun, somit besteht auch nie ein Zusammenhang zwischen B12 und Darmkrebs. Somit können Sie beruhigt sein!

    Kommentar

    Lädt...
    X