• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Was stimmt nicht?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was stimmt nicht?

    Guten Tag....

    Ich habe immer schon Probleme mit meiner Verdauung. Mal funktioniert sie wunderbar - dann wieder völlig verstopft und zwischendurch sogar habe ich Durchfall. Im Moment bin ich psychisch ein wenig gestresst, da wir nächste Woche umziehen und ich leide seit ca. 3 Wochen an Verstopfung! Dazu kommt, dass ich leichte Schmerzen im Unterbauch habe, welche bis ins Kreuz ausstrahlen. Da ich vermutete, eine Nierenbeckenentzündung zu haben, war ich vor 3 Wochen beim Arzt. Mir wurde Blut genommen und keine Entzündung festgestellt.

    Doch die Schmerzen gehen nicht weg und ich habe Mühe mit dem Stuhlgang. Kann wie gesagt sehr wenig aufs Häuschen trotz sehr gesunder Ernährung (viel Obst, Vollkorn, Gemüse, 2-3 Liter Wasser). Und wenn es dann geht, habe ich diese Schmerzen im Unterbauch beim Stuhlgang. Auch sonst habe ich immer so ein Ziehen von vorne bis ins Kreuz, welches ich nicht genau lokalisieren kann.

    Ich habe ein wenig Angst, dass es was schlimmes sein könnte. Ich möchte deswegen nicht nochmals zum Arzt.

    Könnte es eine Entzündung sein? Der Stuhl ist meist relativ dünn, manchmal aber auch dicker, sonst nicht aussergewöhnlich.

    Oder könnte es auch psychisch sein? Da ich im Moment ein wenig unruhig bin?

    Muss noch erwähnen, ich bin 22 Jahre alt.

    Vielen Dank für Ihre Antwort


  • Re: Was stimmt nicht?


    Für eine Nierenbeckenentzündung dauern die BEschwerden schon zu lange, die hätte sich längst entweder gebessert oder dramatisch verschlechtert. Insofern können Sie da beruhigt sein. Auch für darmentzündungen wie eine Divertikulitis sind Sie zu jung, ein Darmkrebs macht andere Symptome. Also auch hier Entwarnung. Möglich ist eine Blaseninfektion, dies ist in Ihrem Alter die häufigste Ursache solcher Beschwerden. Die erkennt man auch nicht im Blut, die Blutwerte bleiben dabei meist normal. Eine Urinprobe würde dies klären.

    Kommentar


    • Re: Was stimmt nicht?


      Vielen lieben Dank Dr. Henesser

      Ich glaube kaum, dass es an der Blase liegt, da ich relativ häufig eine Blasenentzündung schon hatte und sich die Beschwerden anderst äussern. Zudem wurde mir beim letzten Arztbesuch auch Urin genommen.

      Könnte es sein, dass ich an einem Reizdarm leide?
      Gestern z.b. waren die Beschwerden aussergewöhnlich schlimm.
      Zuerst konnte ich ganz normal zur Toilette, was mir sehr gefreut hat. Danach jedoch, litt ich unter besonders starken Blähungen (obwohl ich extra nichts gegessen und nur Wasser getrunken habe)......Ich musste mehrere male zur Toilette, litt jedoch nicht unter Durchfall, sondern musste einfach nur Luft ablassen und dazu kam etwas flüssiger Stuhl mitbei (sehr kleine Mengen!)

      Heute ist es auch nicht wirklich besser mit dem Bauch. Habe bewusst KEINE Früchte konsumiert und zum Frühstück nur ein Joghurt gegessen und zum Mittagessen CousCous und keine Ballaststoffe (da ich sonst eigentlich ausschliesslich Vollkorn zu mir nehme)

      Wäre froh um eine weitere Antwort

      Vielen Dank

      Kommentar


      • Re: Was stimmt nicht


        Durchaus möglich daß ein Reizdarm besteht. BEvor man sich darauf einläßt sollten jedoch noch andere Ursachen ausgeschlossen werden, dazu gehört insbesondere eine Laktoseintoleranz und eine Sprue. Angesichts des offenbar "verträglichen" Joghurts sollten Sie in Hinblich auf eine evtl. Sprue darauf achten, ob glutenhaltige Nahrungsmittel Ihre Probleme verstärken.

        Kommentar


        Lädt...
        X