• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zustand nach Darm-OP

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zustand nach Darm-OP

    Hallo!

    Mir wurde vor 3 Wochen ein ca. 22cm langes Stück Dickdarm (Sigma) entfernt, nachdem bei einer Darmspiegelung ein bösartiger Polyp entdeckt wurde. Zum Glück konnte der Krebs vollkommen entfernt werden.
    Nun habe ich aber größte Probleme mit meinem Darm. Ich habe ständig Stuhldrang und verbringe den halben Tag (und die halbe Nacht) auf der Toilette, allerdings ohne nenneswerten Erfolg. Es gehen immer nur kleinste Mengen Stuhl ab.

    Ich habe es schon mit Lactulose und auch Movicol versucht, aber nach einem durchfallartigen Stuhlgang war bei beiden Medikamenten wieder keine Wirkung.

    Was kann ich tun um zu einem einigermaßen geregelten Stuhlgang zu kommen. Im Moment wage ich mich nicht aus dem Haus.

    Danke!


  • Re: Zustand nach Darm-OP


    Wenn Lactulose oder Movicol nicht zum Erfolg führen ist eine Kombination sinnvoll, jeeoch nicht aus den beiden genannten. Täglich Movicol oder Lctulose sowie 2xwöchentlich Dulcolax führen zum regelmäßigen Stuhlgang, da diese Kombination unterschiedliche Wirkmechanismen vereint.

    Kommentar


    • Re: Zustand nach Darm-OP


      Vielen Dank für Ihre Antwort, Herr Dr. Hennesser.

      Ich hatte Bedenken, daß Dulcolax relativ kurz nach der OP zu "stark" in der Wirkung sein könnte.
      Könnte ich auch Dulcolax-Zäpfchen nehmen oder ist davon anzuraten,

      Grüße
      Feli26

      Kommentar


      • Re: Zustand nach Darm-OP


        Die sind genauso wirksam wie Tropfen.

        Kommentar


        Lädt...
        X