• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magenschleimhautentzündung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magenschleimhautentzündung

    Hallo,

    Ich bin 24 Jahre alt und habe angeschwollene Lymphknoten bestimmt schon seit 5 Jahren, links am Hals, Leiste rechts und am Hals rechts einen kleinen.

    Gestern wurde bei mir seit monaten von Schmerzen eine Magenschleimhautentzündung diagnostiziert. Habe seit einer Woche aber sehr starke Leistenschmerzen, der Lymphknoten ist schon ziemlich groß in dr leiste aber hat sich nach gefühl nicht vergrößert wie vor paar jahren. Dennoch habe ich den gedanken das es doch Lymphdrüssenkrebs sein könnte? Blut wurde auch öftrr schon abhenommen ohne Befund. Oder liegt es an meiner Magenschleimhautentzündung? Wäre nett wenn mir jemand antworten könnte danke im voraus.


  • Re: Magenschleimhautentzündung

    Also wenn Sie regelmäßig beim Arzt waren und auch regel. ein Blutbild gemacht wurde, dann wären sicherlich Auffälligkeiten, wenn denn eine ernste Erkrankung dahinterstecken würde, aufgefallen. Deswegen würde ich mir da keine Gedanken in Bezug auf Krebs machen.
    Lassen Sie das regelmäßig abtasten wenn es Sie beruhigen kann.

    Kommentar