• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

24/7 Benommen vllt durch die Psyche?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 24/7 Benommen vllt durch die Psyche?


    Hallo, vor 2 Wochen hatte ich einen Harnwegsinfekt. Doch als ich diesen endlich ausgessen hatte, begann mein Martyrium erst. Ich hatte zuerst tagelang kopfschmerzen (meist ein ziehen ) bis es einmal wie ein Blitzschlag an meiner linken Schläfe hoch ging und dann regelrecht explodierte mit einem noch nie zuvor gesparten schmerz. Am nächsten Morgen dann erstmal alles wieder gut dachte ich, doch falsch gedacht. Seit dem (etwa 1 und halb Wochen) fühl ich mich derart benommen das ich teilst ewig brauche etwas zu realisieren. Taubheitsgefühle vor allem im Gesicht kommen immer wieder dazu! Desweitern immer wieder ziehende kopfschmerzen hinten. Aktuell ist so ein vernünftiger Alltag unmöglich und nicht zum Aushalten! Ich hoffe einfach das hier jemand eine Möglichke Idee hat oder vllt aus Erfahrung spricht. Danke schon mal!

    MfG


  • Re: 24/7 Benommen vllt durch die Psyche?

    Warst du schon beim Arzt, Orthopäden?
    Spannungskopfschmerz?

    Kommentar


    • Re: 24/7 Benommen vllt durch die Psyche?

      Nein noch nicht wirklich. Das könnte durchaus sein! Danke

      Kommentar