• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Es ist einfach Furchtbar mit Schuldgefühlen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Es ist einfach Furchtbar mit Schuldgefühlen

    Hallo ich habe ja einen Grübelzwang mit Zwangsgedanken und kann schlecht Unsicherheit aushalten. Im Moment ist es wieder extrem heftig. Ich habe panische Angst das hinter den Zwangsgedanken die Wahrheit besteht und ich mein Mann und meine Kinder nicht liebe und es nicht wahrhaben will .Dabei lebe ich eigentlich nur für meine Familie. Ich kann das nicht kompensieren mit einem zusätzlichen Eigenleben. Ich denke immer in mir ist ein Kobold der mich veräppelt und das Gegenteil möchte und ich mich dann von meiner Familie trennen MUSS. Dabei ist sie mein Ein und Alles. Kann das nicht einfach aufhören. Ich fühle mich eingesperrt. Würde gerne auch was für mich tun wie Freunde und einfach offen reden können ohne die Angst das ich was sage was meine Familie qausi gefährdet. Ich brauche immer von außen das es OK ist was ich sage ,denke , fühle, sehe oder tu . Hab sogar Panik das meine Therapeutin auf einmal sagt ich muss mich trennen .Das wäre das schlimmste.


  • Re: Es ist einfach Furchtbar mit Schuldgefühlen

    Aber du weißt dass es ZG sind und musst versuchen dahin zu kommen sie nicht so ernst zu nehmen und das was in der Therapie erarbeitet wird umzusetzen, dran zu bleiben auch wenn es dauert bis es funktioniert.
    Nimmst du ein Psychopharmaka?

    Kommentar


    • Re: Es ist einfach Furchtbar mit Schuldgefühlen

      Danke dir. Ja 100 MG Sertralin. Woher weiß ich das es Zwangsgedanken sind kann mir ja keiner versichern.

      Kommentar


      • Re: Es ist einfach Furchtbar mit Schuldgefühlen

        Du bist gezwungen das zu denken und es dreht sich immer im Kreis, auch wenn du es nicht willst kannst du es nicht lassen, also sind es ZG.
        Auch dein Misstrauen den Diagnosen gegenüber, ist eher hinderlich für die Therapie.
        Die Fachleute haben so viel Erfahrung, da kannst du wirklich drauf vertrauen dass sie ZG und Angststörungen erkennen, das ist nicht überseh oder verwechselbar, sondern bei dir ziemlich eindeutig.

        Wenn es so schlimm ist, solltest du auch nochmal mit deinem Psychiater reden, um die Medikation zu überprüfen, ggf. anzupassen.

        Kommentar



        • Re: Es ist einfach Furchtbar mit Schuldgefühlen

          "Würde gerne auch was für mich tun"

          Das wäre auch günstig.

          Da Sie sich ausschließlich über die Familie definieren, ist es für Sie besonders schlimm, weil die ZG sich offenbar die Familie als zentrales Thema gesucht haben.

          Kommentar