• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst nicht alt zu werden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst nicht alt zu werden

    Hallo....
    ich muss mal wieder schreiben. .....jeden morgen liege ich kurz vorm aufstehen im Bett und die Angst kriecht in mir hoch. .....die Angst schwer krank zu sein ....nicht mehr lange da zu sein ....als wenn man nur geboren wird um krank zu werden und zu sterben......ich muss ständig alles kontrollieren. .....hab Angst auf Toilette zu gehen......denke schon beim Essen dran ob ich das vertragen werde ...ich hab aber eigentlich keine Durchfälle. ...sondern höchstens Blähungen und weicheren Stuhl.....aber ich finde immer was wo ich denke es ist nicht normal. ....die Farbe, der Geruch ,die Form. ...einfach alles...egal wo an meinem Körper. ......Beine ,Füße. ....Hals , Mund. ....es gibt nichts was ich nicht untersuche. ....ich stecke total in diesen Zwängen drin......dabei ging es mir eine Zeitangaben schon so gut.....Wie komme ich da raus? Diese Gedanken. ...es macht mich so fertig. ....


  • Re: Angst nicht alt zu werden

    Ja, du kommst daraus.
    Mit viel Eigeninitiative, Umdenken, Sport, Meditationen und allem was du denkst dass es dir gut tut.
    Eine Psychotherapie ist natürlich auch sehr wichtig und die Säule die bei den Eigenbemühungen hilft und trägt.

    Kommentar


    • Re: Angst nicht alt zu werden

      "Mit viel Eigeninitiative, Umdenken, Sport, Meditationen und allem was du denkst dass es dir gut tut.
      Eine Psychotherapie ist natürlich auch sehr wichtig und die Säule die bei den Eigenbemühungen hilft und trägt."



      Völlig richtig!

      Kommentar