• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tollwutangst

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tollwutangst

    Hallo liebes Onmeda-Forum,

    Ich weiß gar nicht mehr wohin in letzter Zeit. Eigentlich weiß ich ja, dass ich nicht krank sein kann, aber trotzdem kommen diese schlimmen Gedanken immer wieder

    Vor 8 1/2 Wochen hat mich eine Fledermaus am Arm gestreift. Sie wirkte nicht krank oder so, ich hab mich nur vor ihr erschreckt - sie war durch ein offenes Fenster ins Haus gekommen - und bin ihr wohl in den Weg gesprungen. Sie ist dann munter rausgeflogen. Ich hatte keine Wunde am Arm. Ich war sogar extra nochmal beim Arzt, der hat auch keine Verletzung gesehen.

    Trotzdem lässt mich in letzter Zeit die Angst nicht los ich hätte mich bei dieser Sache irgendwie mit Tollwut angesteckt. Ich bin seit ein paar Tagen etwas krank mit Erkältung/Durchfall usw., und das macht mich total verrückt. Jedes Symptom ist plötzlich diese schlimme Krankheit für mich. Dazu kommen auch noch psychosomatische Sachen wie Zittern/Krämpfe/Engegefühl im Hals. Manchmal kann ich deswegen kaum noch schlafen obwohl ich ja weiß dass diese Ängste irrational sind

    Bei mir steht bald ein großer Umzug an auf den ich mich sehr freue, der mich aber natürlich auch nervös macht. Ich glaube dass deswegen meine Angst gerade so verrückt spielt. Therapie ist leider auch erst nach dem Umzug möglich.

    Deswegen jetzt meine Fragen: Muss ich mir wirklich keine Sorgen um Tollwut machen ? Wie kann ich gegen die psychosomatischen Symptome vorgehen und aus dem Gedankenkreislauf rauskommen, bis ich mir hoffentlich bald langfristige Hilfe holen kann ??

    Ich bin für jede Hilfe dankbar. Viele Grüße


  • Re: Tollwutangst

    Nein, da musst du dir überhaupt keine Sorgen machen, gegen die Angst solltest du aber vielleicht was tun.

    Kommentar


    • Re: Tollwutangst

      Nein, da musst du dir überhaupt keine Sorgen machen, gegen die Angst solltest du aber vielleicht was tun.

      Vielen lieben Dank für deine Antwort Tired! Ja, da hast du total recht. Hoffentlich gehts mir besser wenn der Umzugsstress vorbei ist, und wenn nicht kümmere ich mich um professionelle Hilfe.

      Kommentar


      • Re: Tollwutangst

        Tut mir Leid dass ich hier nochmal nerve, aber ich hatte gerade ganz komische Halsschmerzen, so krampfartig - kann das durch eine Pan

        Kommentar



        • Re: Tollwutangst

          *nikattacke oder so passieren, oder vielleicht weil ich viel sauer aufstoßen musste die letzten Tage? Wenn es wirklich was schlimmes wäre dann wäre es doch die ganze Zeit da und nicht nur manchmal, oder?
          Jetzt sitz ich hier und zitter wie blöd

          Kommentar


          • Re: Tollwutangst

            "Wenn es wirklich was schlimmes wäre dann wäre es doch die ganze Zeit da und nicht nur manchmal, oder?"

            Genau so ist es.

            Vielleicht hilft der anstehende Umzug sogar gegen die Angst, weil praktisch die realen Anforderungen die störenden Gedanken absorbieren.

            Kommentar

            Lädt...
            X