• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zu Zwang

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu Zwang

    Hallo Herr Dr.,
    ich habe seit einiger Zeit den Zwang meine Harnröhre auf Rötungen zu untersuchen, da ich seit insgesamt 3 Jahren an einem CPPS leide.

    Halten Sie es denn generell für möglich, dass Rötungen entstehen, dadurch dass ich ca. 30-70 mal am Tag die Harnröhre mit den Fingern "öffne" um hinenzusehen - und was kann ich gegen diese Zwänge tun.

    Diverse Urin-Spermauntersuchungen sind immer ohne Befund.

    Besten Dank


  • Re: Frage zu Zwang

    Natürlich können dadurch Rötungen entstehen.
    Du musst das wie eine Sucht behandeln, wenn du das Bedürfnis verspürst ablenken, was anderes machen und nicht nachgeben und eventuell eine Zeit vorgeben die du aushältst und diese dann kontinuierlich steigern, dann wird es mit der Zeit besser.

    Kommentar

    Lädt...
    X