• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Und schon wieder

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Und schon wieder

    Hallo ihr lieben ! Nun ,ihr wisst ja alle um meine Angst vor Schizophrenie und anderweitigen Psychosen. Habe ich hier ja leider oft genug kund getan. Durch meine fortlaufende Therapie hatte ich das ganze eigentlich gut im Griff,bis gestern.

    Ich lag im Bett und auf dem nichts hatte ich das Gefühl , als wäre mir Wasser auf den Arm getropft. Ein nässegefühl also , aber dort war nichts. Während ich also schaute ,ob es auf dem Fenster hätte kommen können (dachschräge) , überrollte mich eine heftige Panikattacke und das Gefühl , dass es jetzt soweit ist und die Psychose nicht mehr abzuwenden ist. Dieses Gefühl war so real und natürlich ist seitdem mein Gedanke , dass es sich um eine taktile Haluzination gehandelt haben könnte , sehr präsent. Mein Herz rast , meine Gedanken kreisen und meine Psychologin ist im Urlaub. Ich könnte wieder heulen vor Angst,denn es war alles so schön. Dr. Riecke, Tired? All die lieben anderen ? Was könnte das gewesen sein ?


  • Re: Und schon wieder

    Hi,
    es könnte eine Reaktion beim Übergang zum Traum gewesen sein, es könnte eine Irritation gewesen sein ähnlich wie ein Arm der einschläft, es war wohl eine Reaktion der Nerven die dich ein wenig piesacken wollten.
    Du machst daraus aber gleich eine Psychose, denk doch daran dass es noch nie eine war und auch diesmal nicht, es ist einfach nur Angst und Panik und was du dir zu dem Gefühl dazu denkst.

    Übrigens, ich habe ständig irgendwelche Missempfindungen und viele Leute die ich kenne auch, je älter du wirst desto häufiger kommt es vor und da ist es gut frühzeitig zu lernen nicht jeden Piks Beachtung zu schenken, einfach abwarten und Tee trinken.
    Das Beste Rezept, einfach so als Missempfindung hin nehmen, ohne große Gedanken darüber zu machen, wenn es etwas ernsthaftes wäre würdest du es früh genug mit bekommen.

    Also, war nix, wenn du es jetzt schnell wieder aus deinem Kopf bekommst ist alles gut, wenn nicht ist es einfach die Angst und sonst gar nichts.

    Kommentar


    • Re: Und schon wieder

      und natürlich ist seitdem mein Gedanke , dass es sich um eine taktile Haluzination gehandelt haben könnte , sehr präsent.
      Hast du das nochmal schnell nach gegooglet?
      Google ist der Freund einer jeden Psychose, du willst keine Angst davor haben, also trenne dich!;-)

      Kommentar


      • Re: Und schon wieder

        "denn es war alles so schön.

        Was könnte das gewesen sein ?"


        Bewerten Sie den ersten und vergessen Sie den zweiten Satz.

        Die Bilanz ist doch eindeutig positiv!
        Nun ist die Therapeutin verreist, Sie fühlen sich ausgeliefert. Ein plausibler Mechanismus.

        Denken Sie daran, was Sie schon geschafft haben und lassen Sie sich nicht durch ein Halbtraumerlebnis völlig aus der Bahn werfen.

        Wann kommt denn die Therapeutin zurück?

        Kommentar


        Lädt...
        X