• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

IgE erhöht,suche nach Auslöser

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • IgE erhöht,suche nach Auslöser

    Hallo Herr Hagen,

    vor einem Jahr wurde bei einem HNO Arzt der Allergiewert IgE ermittelt.Ich leide unter einer chronisch verstopften Nase.
    Der Wert lag bei 196. Danach folgten Hauttests auf Pollen,Schimmel,Tierhaare,verschiedene Nahrungsmittel ,Laktose,Fruktose usw...
    Alles ohne Ergebnis,nur der Fruktose Test zeigte eine Erhöhung.Wobei der Test mit einer hohen Konzentration Fruktose (50 ml) durchgeführt wurde.

    Vor kurzem wurde wieder ein Bluttest auf pflanzliche Lebensmittel durchgeführt,da ich plötzlich ,innerhalb Minuten juckende Hautquaddeln an den Unterarmen hatte.Wieder ohne Ergebnis.Nur der Gesamt IgE war wieder erhöht und lag bei 184.

    Was sagen Sie zu dem Wert ?Sollte ich weitersuchen und haben Sie einen Rat ?Könnte dieser Wert auch von einer Unverträglichkeit gegen Tierisches Eiweiß kommen ?

    Vielen Dank schonmal

    Iris


  • Re: IgE erhöht,suche nach Auslöser

    Wurde auch mal auf ASS = Acetylsalicylsäure getestet?
    Es gibt hier eine Erkrankung die heißt "Morbus Widal" oder auch "Samter Trias".
    Hier sind eine ASSIntoleranz, chron. NNH-Entzündung und Asthma bronchiale als Beschwerden zugegen.
    ASS befindet sich auch in zahlreichen Lebensmitteln ...
    Ich leide u.a. auch darunter und wenn ich zuviel ASS "esse", dann merke ich das an einer immer dichteren NNH und Asthmaanfällen ..

    Kommentar


    • Re: IgE erhöht,suche nach Auslöser

      Hallo Katzenauge,

      ich nehme nie ASS.Das es in Lebensmitteln vorkommt ist mir neu. Danke für die Info.
      Ist dein Ige Wert auch erhöht ?

      Leider findet man nicht viele Infos ob nun ein Wert von fast 200 unbedingt abklärungsbedürftig ist oder nicht.Der Arzt sagte er habe schon viel höhere Werte gesehen.Aber die Grenze liegt nunmal bei 100.

      Kommentar


      • Re: IgE erhöht,suche nach Auslöser

        Ja ich habe auch einen erhöhten IgE Wert.
        Und auch ja > es gibt deutlich höhere Werte. Ein Wert von 200 ist nicht schwerwiegend, beobachten sollte man es aber dennoch.

        Kommentar