• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Geruchssinn

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geruchssinn

    Ich habe im letzten Sommer meine Nase operieren lassen (Scheidewand begradigt, Nasenmuscheln verkleinert) und kann jetzt wieder gut durch die Nase atmen, aber immer noch ist der Bereich, in dem die Riechzellen sind, etwas verschleimt und ich rieche sehr wenig (wenn man das absaugt oder die Verschleimung aus irgendeinem Grund mal kurz nachläßt, rieche ich gleich wieder mehr, das riechen funktioniert also eigentlich).
    Nasenspülungen mit Salzwasser lösen meistens etwas Schleim, aber richtig Riechen kann ich dann trotzdem nicht.
    Allergiespray und -tabletten waren bisher ziemlich wirkungslos - eine richtige Allergie habe ich vielleicht auch gar nicht, eher so eine Überempfindlichkeit, glaubt der HNO. Auch Kortisonspray hat keine nennenswerte Wirkung.
    Was kann ich noch tun, damit die Verschleimung nachläßt und ich wieder richtig riechen kann? gerade jetzt im Frühling vermisse ich den Geruchssinn sehr.


  • Re: Geruchssinn

    Ich würde zumindest mal versuchen alles so gut es geht zu meiden was Schleim produziert > Rauchen, Kaugummi kauen und auch schleimprod. Nahrungsmittel
    Ansonsten muss man leider lange Geduld haben und weiterhin intensive Nasenpflege betreiben. Ein inhalieren von Kamilledampf kann auch manchmal Linderung bringen.

    Kommentar

    Lädt...
    X