• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kaverne

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kaverne

    Ich habe eine kavernöse Lungen-Erkrankung unklarer Genese, mittlerweile sechs Mal Ausschluss TBC. Ich habe acht Monate Avalox genommen, meine Lungenfunktion ist heute immer noch schlecht. Kann man eines Tages noch nachvollziehen, was ich hatte?


  • Re: Kaverne

    Hallo,

    viel wichtiger als sich über die evtl. Genese dieser Kaverne zu machen ist es aus meiner Sicht die Kaverne regelmässig zu kontrollieren.

    Für eine Kavernenbildung muss man nicht immer wissentlich eine TBC durchgemacht haben. Ich weiss nicht wie alt Sie sind, aber es gibt durchaus Patienten die ohne zu wissen an einer TBC erkrankt waren.
    Wenn sich Ihre Kaverne im weiteren Verlauf ruhig verhält, dann wird sicherlich eine Beobachtung ausreichen. Wenn nicht, müsste man evtl. über eine operative Sanierung nachdenken. Auf alle Fälle, wenn nicht bereits erfolgt, sollten Sie sich in die Hände eines pneumologischen Kollegen begeben.

    Mit freundlichen Grüssen

    Thomas Hagen

    Kommentar


    • Re: Kaverne

      Danke für die Antwort. Ich denke, ich bin da in guten Händen. Man macht hin und wieder ein Röntgenbild und die üblichen Sachen wie Lufu. Das letzte Mal hatte ich ein Emphyem und habe Cortison bekommen. Ich glaube nicht, dass es TB war, denn ich hatte 4 Bronchoskopien und 2 Lumbalpunktionen. Trotzdem fühlt es sich komisch an und ich habe Angst, dass mich das alles eines Tage alles wieder einholt. Eine richtige Diagnose wäre mir lieber. Damals hatte ich das mit 25 Kilo gerade so überlebt. Ich bin 32 Jahre.

      Kommentar

      Lädt...
      X