• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Herzrasen nach dem Essen und innere Unruhe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herzrasen nach dem Essen und innere Unruhe

    Hallo liebe Forengemeinde,

    nachdem ich mein Problem jetzt über zwei Jahre mit mir "herumschleppe" habe ich mich entschlossen, nun einmal hier nach Rat zu fragen.

    Mein Problem lässt sich wie folgt schildern:

    Vor über zwei Jahren habe ich immer wieder nach dem essen Herzrasen bekommen. Seitdem habe habe ich oft (eigentlich nach jedem) Essen Herzrasen, ein Unruhegefühl, zittere und fühle mich schlapp und sehr müde. Teilweise geht es so weit dass ich mich erst einmal hinlegen muss nach dem essen. Das Herzrasen fängt oft schon während dem Essen an und hält dann bis zu einer Stunde an. Die Unruhe dann manchmal den ganzen Tag und geht so weit dass ich Abends nicht einschlafen kann, obwohl ich total müde bin. Ich fühle mich oft reizüberflutet, habe das Gefühl ich sehe "überscharf" und bin "latent aggressiv" obwohl ich eigentlich gute Laune habe....

    Dazu kommt dass ich nicht viel essen kann und oft nach ein paar Bissen schon ein Sättigungsgefühl habe bzw. mir alles "zu anstrengend" wird und ich nicht mehr weiter essen kann. Nach einer Stunde bekomme ich dann oft wieder hunger und dasselbe geht von vorne los.

    In letzter Zeit ist es nun schlimmer geworden, ich fühle mich oft schlapp und zu nicht viel in der Lage. Dazu kommt dass ich ständig das Gefühl habe, "krank" zu werden, also eine Erkältung zu bekommen, kratzen im Hals. Nach dem essen läuft mir oft die Nase. Zudem habe ich seit einigen Wochen immer wieder rote, teilweise offene Stellen unter den unteren Augenlidern und habe öfter "Gerstenkörner" und entzündete Augenlider. Dazu kommen in regelmäßigen Abständen Aphten. Dazu kommt dass ich in der letzten Zeit 5 kg abgenommen habe, ohne Sport und ohne irgendeine Ernährungsumstellung. Mein Gewicht lässt sich bei 163 und um die 50 kg. eigentlich als normal bezeichnen.

    Ich war mehrmals beim Hausarzt, dieser sieht sich aber wohl nicht in der Lage, mehr zu tun, als dreimal im halben Jahr ein EKG zu machen und mir zu sagen, mein Herz sei gesund. Das ich nicht herzkrank bin weiss ich mittlerweile also sicher ;-)

    Ich habe zudem Probleme mit rohem Gemüse und Obst. Ich bekomme ca. 20 Minuten nach dem Verzehr Durchfall (wie Wasser) und Bauchkrämpfe. Ebenso ist mir oft nach dem essen schlecht und ich habe das Gefühl "überfressen" zu sein, obwohl ich nur einen halben Teller gegessen habe.

    Können diese Symptome eventuell auf eine Nahrungsmittelallergie zurückzuführen sein? Welche Ärzte könnte ich mit diesen Symptomen aufsuchen? Meinen Hausarzt interessiert weder der Gewichtsverlust noch sonst irgendetwas... Und mir geht es mittlerweile wirklich auf die Nerven und ich möchte dem auf den Grund gehen, da es mir Lebensqualität raubt...


    Vielen Dank im Voraus für Antworten.


  • Re: Herzrasen nach dem Essen und innere Unruhe

    Hallo,

    ist bei Ihnen denn schon einmal eine Magenspiegelung gemacht worden um eine evtl. Magenerkrankung auszuschliessen? Ebenso einen Ultraschall des Bauches? Diese beiden Sachen würde ich an erster Stelle empfehlen. Danach kann man ggf. noch einen Allergologen aufsuchen um evtl. Nahrungsmittelallergien auszuschliessen.
    Bitte wenden Sie sich zuerst an einen Gastroenterologen.

    Mit freundlichen Grüssen
    Thomas Hagen

    Kommentar


    • Re: Herzrasen nach dem Essen und innere Unruhe

      Sehr geehrter Herr Dr. Hagen, Vielen Dank für Ihre Antwort und ihre Auskunft. Eine Magenspiegelung wurde bis dato noch nicht vorgenommen, ebenso wenig ein Bauchultraschall, ich habe jedoch nächste Woche einen Termin beim Gastroenterologen. Mal sehen was dabei herauskommt. Viele Grüße und Dankeschön!

      Kommentar


      • Re: Herzrasen nach dem Essen und innere Unruhe

        hallo glücksbärchi ... mein herz pocht auch im ganzen körper verstärkt nach dem essen. darf ich fragen ob beim gastroenterologe etwas rausgekommen ist?
        Bin grade kurz gehalten, da es mir zieml. schlecht geht gerade.
        Würde mich freuen über eine Antwort.
        Viele Grüße und gute Besserung
        zara :-)

        Kommentar



        • Re: Herzrasen nach dem Essen und innere Unruhe

          Ich würde mich auch sehr für dein Ergebnis interessieren.. mittlerweile sollte dabei ja etwas herausgekommen sein

          Kommentar


          • Re: Herzrasen nach dem Essen und innere Unruhe

            Hallo ihr beiden, Nach mehrtägigem Krankenhausaufenthalt und Hungertest (72 Stunden nichts essen - nicht zu empfehlen ;-) ) und Glucosetoleranztest kam eine Glucosetoleranzstörung raus. Vorstufe zu Diabetes quasi (ich bin Mitte 20 und sehr schlank also nicht unbedingt prädestiniert dafür). Ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen. Nebenbei wurde noch eine Darmspiegelung, Magenspiegelung und Endosono gemacht. Hungertest zum Ausschluss eines Insulinoms. Ich hoffe ich konnte helfen

            Kommentar

            Lädt...
            X