• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gesichtsreinigungs bei Akne nutzbar?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gesichtsreinigungs bei Akne nutzbar?

    Hallo,

    ich habe seit meinem 14 Lebensjahr Akne. Obwohl ich regelmäßig unterschiedliche Salben nutze, ist meine Haut arg fettig und die Poren verstopft. Deswegen gehe ich auch regelmäßig zur Kosmetikerin, um die Poren reinigen zu lassen. Auf https://www.gesichtsbuerste-test.de/ habe ich nun gelesen, dass man die Haut mit Gesichtsreinigungsbürsten wesentlich effektiver säubern kann. Allerdings weiß ich nicht so recht, ob sich das bei Akne auch eignet. Weil man ja, aufpassen soll, damit die Haut nicht verletzt wird. Weiß jemand wie das mit der Gesichtsreinigung mit Bürsten bei Akne ist?

    LG


  • Re: Gesichtsreinigungs bei Akne nutzbar?

    Hey,

    also ich habe damals (2013) meine Hautärztin gefragt was das betrifft. Ich habe mir aber damals im Drogerie Markt zuerst eine Bürste fürs Gesicht gekauft.

    Sie meinte ich soll es lieber lassen weil es erstens nach ein bis drei mal Unhygienisch sei, und es soll die haut zu sehr austrocknen.

    Ich gebe dir einen kleinen Tipp von mir (habe auch seit dem 14 Lebensjahr Haut und Haar Probleme).

    1. Benutze keine aggressiven Produkte die EXTRA für die Fettige Haut gemacht sind. Diese nämlich trocknen deine Haus so aus das die Fettproduktion angeregt wird noch mehr zu produzieren.

    2. Kaufe stattdessen Cremes die Feuchtigkeitsspendent sind (Creme, und Reinigungsschaum mehr auch nicht)

    3. versuche es mit Kokosnussöl! Abends auf das gewaschene Gesicht aufragen (du wirst sehen wie gut das deiner Haut tut)

    Ich habe nach Jahren feststellen müssen das WENIGER MEHR IST.

    Ich wünsche dir alles gute

    Liebe Grüße :*

    Kommentar