• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

kosten gamma knife

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kosten gamma knife

    hallo.ich bin 2010 an krebs erkrankt(malignes melonom) mit bis heute ca.20 lymphknotenmetastasen die bis 2013 alle operiert worden.jetzt habe ich aber eine hirnmetastase die trotz zellboraf und tafinlar therapie grösser geworden ist,ca.10 mm(stand 15.7 2014).
    ich möchte diese nun mit dem gamma knife bestrahlen lassen da der tumor nicht operiert werden sollte und das gamma knife die schonenste und erfolgsversprechende methode wäre,so die ärzte.
    so wie es nun aber aussieht bezahl meine krankenkasse(aok niedersachsen)die behandlung aber nicht,sondern nur eine herkömmliche bestrahlung.
    nun meine frage:weiss jemand wie teuer die behandlung mit dem gamma knife wäre wenn ich sie aus eigener tasche bezahlen würde?lg


  • Re: kosten gamma knife

    Das Gammaknife ist inzwischen veraltet. Wie kommen Sie auf die Idee, dass es sich hier um die schonendste Methode handelt? Sie benötigen einen stereotaktischen Ring, der invasiv am Schädel festgeschraubt wird. Das modernste Gerät wäre das Cyberknife, bei dem diese Prozedur nicht erforderlich ist. Auch für das Cyberknife ist ein Sonderentgelt zu beantragen, welches etwa bei 10.000,- € liegt. Allerdings ist mit einem Stereotaxiebeschleuniger (z.B. Novalis) genau so gut eine Bestrahlung (auch Einzeitbestrahlung) möglich. Suchen Sie, um nicht so viel Zeit zu verlieren, eine Abteilung, die über einen Novalis-Beschleuniger verfügt. Dort können Sie i.R. der Regelversorgung hervorragend behandelt werden. Die Dosisverteilungen unterscheiden sich kaum. Hauptsache, die Metastase kann nicht zu stark weiter wachsen, so dass eine Einzeitbestrahlung noch möglich ist.

    Kommentar

    Lädt...
    X