• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schiefer MUnd?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schiefer MUnd?

    bissel unter Stress. Seit gestern fällt mir auf, das mein Mund sich verändert hat. D.H. ich kann keinen Kussmund mehr machen, die obere Linke Seite der Lippe formt sich nicht mehr so richtig nach vor, Wenn ich beim Zähneputzen Spüle und so richtig die Wangen aufblasse und im Nund das wasser spüle, kommt links immer ein bissechen raus, als ob er nich trichtig schliest. Also das gefühl ist links ein stück Oberlippe, was alles so komisch macht.Habe aber Gefühl und so drinnen.Und dann sieht beim lachen alles so schief aus! Ich merke beim Anpannen das eben diese linke stelle nicht so richtig angespannt werden kann.

    Was kann das sein? Ich denke schon wieder an das schlimmst..Schlag! Doch wenn ich jetzt zum Arzt gehe, macht man eine Riesen Tortur mit. Wer kann helfen?


  • RE: Schiefer MUnd?


    Hallo,

    bitte auf jeden Fall kurzfristig einen Arzt um Rat fragen!

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Heike Pipping

    Kommentar


    • RE: Schiefer MUnd?


      War ich schon. Wollte gerne ihre Meinung hören. Mein Arzt sieht keine genaue Diagnose. Tippt eher auf Zug oder Infekt oder sogar durch die Grippeschutz. Es ist wenig ausgeprägt und seit 4 Tagen unverändert. Es beeinträchtigt mich nur wenig. Ghe heute noch mal hin. Würde mich aber gerne mal über Ihre Meinung erkundigen. Sichelrich kann es och auch was anderes sein? Es wird immer auf FP getipp.

      Kommentar


      • RE: Schiefer MUnd?


        Hallo,

        es hat mit großer Wahrscheinlichkeit mit Veränderungen an den betroffenen Nerven zu tun. Ich denke da an die Situation nach einer örtlichen Betäubung beim Zahnarzt oder auch an Schlaganfallpatienten. In beiden Fällen kann der Mund zeitweise schief sein. Die Diagnose bleibt aber unbedingt dem Arzt überlassen. Ggf. bitte eine weitere rztliche Meinung einholen. Vielleicht ist es wirklich harmlos, aber bis zur Klärung würde ich es ernst nehmen.

        Mit freundlichen rüßen
        Dr. Heike Pipping

        Kommentar


        Lädt...
        X